Nachrichten

Einsatz auf dem Platz der Republik

Datum: 09.08.2018

Gera: Weil er von einer ihm unbekannten Person aus einer Gruppe heraus geschlagen wurde, informierte am Mittwochabend gegen 19.45 Uhr ein 16-jähriger Jugendlicher die Polizei. Aus bislang unbekannter Ursache kam es zur Auseinandersetzung, bei welcher der 16-Jährige vom Unbekannten zu Boden gestoßen und nach seinen Angaben in den Bauch getreten wurde. Anschließend entfernte sich die Personengruppe samt Täter. Eine medizinische Versorgung vor Ort war nicht notwendig. Die Ermittlungen zur Körperverletzung wurden aufgenommen. Zeugen, welche Hinweise zur Tat oder dem Täter geben können, werden gebeten, sich unter Tel. 0365 829 0 zu melden.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Verkehrsunfallflucht - Zeugen gesucht

Greiz: Am Mittwoch gegen 16.15 Uhr beschädigte ein bislang unbekanntes Fahrzeug einen blauen Pkw Seat,... [zum Beitrag]

Verkehrsunfall verursacht und geflüchtet

Zedlitz: Am Samstag meldeten Anwohner der Hauptstraße der Polizei, dass gegen 13 Uhr ein Pkw gegen den... [zum Beitrag]

Drogen gefunden und Pkw sichergestellt

Zeulenroda-Triebes: Am Samstag gegen 11.35 Uhr fiel Beamten ein am Stadtbachring abgestellter Pkw auf. Das... [zum Beitrag]

Radfahrer fährt gegen Autotür

Greiz: Am frühen Sonntagmorgen kurz nach 1 Uhr fuhr ein 32-jähriger Radfahrer ohne Licht in die Parkgasse... [zum Beitrag]

Bahnunglück

Greiz: Am Dienstagmorgen gegen 8.40 Uhr kam es bei Schwarzburg zu einem Bahnunglück. Ein 76-jähriger Mann... [zum Beitrag]

Bei Verkehrsunfall verletzt

Weida: Am Donnerstagabend gegen 20.30 Uhr fuhr ein 23-jähriger Pkw-Fahrer auf der B 175 aus Weida in... [zum Beitrag]

Mercedes um mehr als 100 Prozent...

Dittersdorf: Ein Klein-Lkw aus Halle wurde am frühen Mittwochmorgen auf der A 9, nahe Dittersdorf zu einer... [zum Beitrag]

Verfolgungsfahrt auf der Autobahn

Hermsdorf: Kurz vor Mitternacht am Donnerstag verfolgten Beamte des Hauptzollamtes Erfurt auf der A 9 in... [zum Beitrag]

Unter Drogen gefahren

Greiz: Gleich zwei unter Betäubungsmittel stehende Fahrer wurden in der Nacht zum Sonntag erwischt. Gegen... [zum Beitrag]