Nachrichten

Sonderausstellung in der Kunstsammlung Jena

Datum: 09.08.2018
Rubrik: Kultur

Vom 2. September bis zum 18 November plant die Kunstsammlung Jena eine Sonderausstellung mit zahlreichen Werken vieler bekannter Künstler der französichen klassischen Moderne. Im Mittelpunkt der Schau mit dem Namen „Ich bin sicher“ stehen neben einigen Gemälden vor allem die sogenannten „livre d´ artiste“. Das sind die Malerbücher, die oft zu den Hauptwerken der Künstler gehören. Marc Chagall hatte ein besonders enges Verhältnis zur Literatur und wird daher im Mittelpunkt der Ausstellung stehen.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Sommerereignis auf den Dornburger...

In zwei Wochen ist es wieder soweit. Am 25. August lädt die Stiftung Thüringer Schlösser und Gärten zur... [zum Beitrag]

Friedhofsgeflüster: Führung auf dem...

Eine Führung der besonderen Art mit Kunsthistorikerin Dr. Anja Ketschmer wird am 17. August ab 21 Uhr auf... [zum Beitrag]

Mitteldeutscher Frauenkammerchor zu...

Der Mitteldeutsche Frauenkammerchor, ein semiprofessionelles Ensemble unter der Leitung von Sebastian... [zum Beitrag]

Musikalisches Sommer Camp gab...

Mehr als 80 Mitglieder der Brass Band Familie des Blasmusikvereins Carl Zeiss hielten sich in der... [zum Beitrag]

Führung mit der Kulturjournalistin...

Zum Abschluss der aktuellen Ausstellungen bietet die Kunstsammlung Jena am Donnerstag um 19 Uhr eine... [zum Beitrag]

Halbzeit im KulturArena-Sommer 2018

Mit 33 600 Besuchern bei 23 Veranstaltungen blickt das KulturArena-Team sehr zufrieden auf die erste... [zum Beitrag]

Heutiges KulturArena-Konzert ausverkauft

Für das heutige KulturArena-Konzert von Tom Walker gibt es keine Karten mehr, auch nicht an der... [zum Beitrag]

Fotoausstellung über das Jenaer...

Seit heute sind im historischen Rathaus Fotos über das Jenaer Netzwerk „Palliative Geriatrie“ zu sehen.... [zum Beitrag]

Barockmusik in Kunitz

Am Sonntag lädt die Kirchgemeinde Kunitz um 17 Uhr zur ersten musikalischen Vesper nach den Sommerferien... [zum Beitrag]