Nachrichten

Graffiti-Sprayer auf frischer Tat erwischt

Datum: 17.07.2018
Rubrik: Polizei

Jena: Dank des Hinweises eines Anwohners konnten am Dienstagmorgen zwei Graffiti-Sprüher bei frischer Tat festgenommen werden. Ein 22-Jähriger aus Apolda und eine 19-Jährige aus Jena hatten die Rückseite des Lobdeburgtunnels über der A4 bemalt. Gegen beide wird nun wegen Sachbeschädigung ermittelt.

 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Unter Alkoholeinfluss gefahren

Jena: Am frühen Sonntagmorgen gegen 3.05 Uhr befuhr eine 45-Jährige den Forstweg mit einem Kleinkraftrad.... [zum Beitrag]

Seniorin von freilaufendem Hund gebissen

Jena: Um Zeugenhinweise bittet die Jenaer Polizei nach einem Hundebiss in Lobeda-West. Eine 79-jährige... [zum Beitrag]

Autodiebstahl mit Hilfe der...

Jena: Hinweise aus der Bevölkerung führten zur Aufklärung eines Autodiebstahls im Juni 2018 in Jena. Am... [zum Beitrag]

Auseinandersetzung in Diskothek

Jena: In der Nacht von Samstag auf Sonntag gegen 3.10 Uhr gerieten in einer Diskothek in der Krautgasse... [zum Beitrag]

Schlägerei in Karl-Marx-Allee

Jena: Am Montagabend gerieten mehrere Personen in der Karl-Marx-Allee in der Nähe des Kauflands in Streit.... [zum Beitrag]

Pkw beschädigt

Jena: Am Samstag gegen 12 Uhr stellte eine Pkw-Besitzerin fest, dass die Scheibe der Fahrertür ihres VW... [zum Beitrag]

Simson gestohlen

Jena: Am vergangenen Donnerstag entwendeten bislang Unbekannte in der Zeit von 8 Uhr bis 12.30 Uhr in der... [zum Beitrag]

Flucht mit Diebesgut endet in Sturz

Jena: In der Nacht zum Donnerstag, kurz nach Mitternacht, wollten Polizeibeamte in Jena-Lobeda einen... [zum Beitrag]

Kellereinbrüche – Zeugen gesucht

Jena: Gleich zwei Kellereinbrüche in der Binswanger Straße wurden am Montag bei der Jenaer Polizei... [zum Beitrag]