Nachrichten

Artist Talk zum Botho-Graef-Kunstpreis

Datum: 27.06.2018
Rubrik: Kultur

Der nächste Artist Talk zum Botho-Graef-Kunstpreis 2018 steht an: Am 28. Juni ist um 19 Uhr in der Villa Rosenthal die Berliner Konzeptkünstlerin Antonia Low im Gespräch mit Hellmut Seemann, dem Präsidenten der Klassik Stiftung Weimar. Antonia Low gehört zu den zum Wettbewerb um den Botho-Graef-Kunstpreis der Stadt Jena eingeladenen Künstlern. Der Eintritt ist frei. Foto: Anne Günther/FSU

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Kunst-Ausstellung im Jentower

Seit Anfang Juli sind im Eingangsbereich des Jentowers Kunstwerke von Christine Maier aus München zu... [zum Beitrag]

Kapellendorf: Heimatmusical „Da wo...

Die Kurz&Kleinkunstbühne Jena präsentiert vom 12. Juli bis 25. August beim 19. Burghoftheater... [zum Beitrag]

Theaterspektakel „Titanic" für heute...

Nach der Premiere am Donnerstag ist die Aufführung des Theaterspektakels „Titanic" am Freitag ebenfalls... [zum Beitrag]

Benefizkonzert der Octavians: Mehr...

Beim Benefizkonzert der Octavians in der Burgauer Kirche hat das Publikum 2 540 Euro gespendet. Mit dem... [zum Beitrag]

Carl Orffs „Carmina Burana“ erklingt...

Der Studentenchor der Universität Jena verabschiedet sich am Donnerstag, 5. Juli, mit seinem... [zum Beitrag]

Sommerpause in der Villa Rosenthal

Die Villa Rosenthal hat zwischen Freitag, 13. Juli, bis einschließlich Dienstag, 31. Juli, Sommerpause. In... [zum Beitrag]

Marktprogramm vorgestellt: Am...

Auf dem Marktplatz erlebt der Jenaer Töpfermarkt am 28. und 29. Juli seine inzwischen 21. Auflage. An... [zum Beitrag]

MeinJena-WLAN auch in der KulturArena

Zum Start der KonzertArena erhält das WLAN MeinJena Zuwachs: Ab sofort ist das kostenlose WLAN der... [zum Beitrag]

Jenaer Filmemacher mit...

Dass der Orchideen-Reichtum rund um Jena etwas ganz Besonderes ist, wissen viele Naturliebhaber. Den... [zum Beitrag]