Nachrichten

Schwimmhallen-Neubau in Lobeda

Datum: 15.06.2018
Rubrik: Politik

Der Stadtrat hat endgültig Grünes Licht gegeben für den Neubau einer Schwimmhalle in Lobeda. Das Votum fiel in der Sitzung am Donnerstag einstimmig aus. Im April hatte der Stadtrat bereits dem Einwohnerantrag zum Bau einer neuen Schwimmhalle zugestimmt. Auf dem Grundstück des ehemaligen Kulturzentrums an der Karl-Marx-Allee soll eine Schwimmhalle mit acht 50-Meter-Bahnen entstehen. Geprüft werden soll, ob ein Lehrschwimmbecken integriert werden kann. Bauherr ist die Bädergesellschaft. Die neue Schwimmhalle soll die alte in Lobeda-West ersetzen. Rund 11 Millionen Euro sind für den Neubau veranschlagt. Baubeginn ist frühestens 2019; Eröffnung kann nach Stadt-Angaben nicht vor Herbst 2021 sein. Da auf dem Areal auch ein Jugendzentrum gebaut werden soll, müssen die Planungen zur Schwimmhalle damit abgestimmt werden. cd

 

 

 

 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Wie alte Klinikgebäude neu nutzen?

Die Stadt wartet dringend darauf, dass die Universität,  das Klinikum und das Land ein Konzept... [zum Beitrag]

Vorhabenbezogener Bebauungsplan...

Der Stadtrat hat Grünes Licht gegeben für den Einleitungsbeschluss zum vorhabenbezogenen Bebauungsplan... [zum Beitrag]

Wirtschaftsplan von KSJ verabschiedet

Der Wirtschaftsplan 2019/2020 des größten städtischen Eigenbetriebes Kommunalservice Jena ist in trockenen... [zum Beitrag]

Für mehr Parkflächen in Lobeda

Der Stadtrat macht sich dafür stark, dass in Lobeda mehr Parkflächen ausgewiesen werden. Einstimmig wurde... [zum Beitrag]

Strategie für Wachstum und...

Oberbürgermeister Dr. Thomas Nitzsche hat zwar seine überarbeitete Beschlussvorlage „Strategie für... [zum Beitrag]

Ortsteilrat Jena-Nord: OB zu Gast

Der Ortsteilrat Jena-Nord trifft sich am Mittwoch, 5. Dezember,  zu seiner nächsten Sitzung. Beginn... [zum Beitrag]

Jena und Gera bekräftigen...

Die Zentralen Leitstellen in Jena und Gera stellen bereits seit vielen Jahren den Rettungsdienst, den... [zum Beitrag]

Neuer Werkleiter von jenarbeit bestellt

Matthias Welsch ist vom Stadtrat offiziell als neuer Werkleiter des städtischen Eigenbetriebes jenarbeit... [zum Beitrag]

Stadtrat: B-Planverfahren für...

Der Jenaer Stadtrat will mehrheitlich die Wagenburg „RadAue“ in Löbstedt legalisieren. Auf der Sitzung am... [zum Beitrag]

Jena TV - Livestream
Neu in unserer Mediathek

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 18.12.2018

Sendung vom 18.12.2018

Adventskalender

Folge:
18.12.2018

Sendung vom 18.12.2018

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 17.12.2018

Sendung vom 17.12.2018

Infos

FCC Radio Player

Kabel Deutschland jetzt in HD

Social

Besuchen Sie uns, auch gerne hier

Ihre Meinung ist uns sehr wichtig, teilen Sie diese mit Uns !