Nachrichten

Staffellauf gegen Rüstungsexporte: Am Dienstag erreichen die Teilnehmer ihr Etappenziel Jena

Datum: 25.05.2018
Rubrik: Vermischtes

Deutschland gehört zu den Ländern, die die meisten Kleinwaffen- und Großwaffensysteme exportieren. Mit diesen werden schwere Menschenrechtsverletzungen verübt und Millionen von Menschen getötet. „Frieden statt Rüstungsexporte“ lautet daher das Ziel des Staffellaufes „Frieden geht!“. Am Dienstag erreichen die Läufer ihr Etappenziel in Jena.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Spatz flatterte in Thüringen an die...

Der NABU hat die Ergebnisse der „Stunde der Gartenvögel“ 2018 bekannt gegeben: Wieder flatterte der... [zum Beitrag]

Tierische Küchenabfälle gehören in...

Im Zuge des Vorrückens der Afrikanischen Schweinepest innerhalb der Europäischen Union weist der... [zum Beitrag]

Food Workshop „Tasting Tomorrow“ in...

Die zwölf von einer unabhängigen Jury ausgewählten Teilnehmer des 7. Internationalen Porzellanworkshops... [zum Beitrag]

Neuheit: Der Syrer Aziz Harbak...

Mode am Magdelstieg 29: Am Samstag eröffnet Aziz Harbak ein Atelier für Brautmode und Abendkleider. Er kam... [zum Beitrag]

Goethe Galerie: Public Viewing zur...

In der Goethe Galerie kann man bis 15. Juli ein Public Viewing der besonderen Art erleben. In der großen... [zum Beitrag]

Pflanzen-Raritätenbörse im...

Der Botanische Garten der Universität Jena lädt am 10. Juni zur 12. Pflanzen-Raritätenbörse ein. Wer etwas... [zum Beitrag]

Erster Kleinbus im Jenaer Liniennetz...

Für den Einsatz an den Haltestellen mit nur wenigen Fahrgästen wurde nun der Fuhrpark des Jenaer... [zum Beitrag]

Ein Haus für Star und Fledermaus

Als Regionalbeitrag zum diesjährigen bundesweiten 20. „GEO-Tag der Artenvielfalt“ laden die Mitglieder der... [zum Beitrag]

Kundenwünsche für neues...

Um ihren Kunden ab Ende 2019 Leistungen und Beratungsangebote zu Energie, Mobilität, Wohnen und Freizeit... [zum Beitrag]