Nachrichten

Geheimdienste: Buchvorstellung im Stadtmuseum

Datum: 15.05.2018
Rubrik: Kultur

Im Stadtmuseum Jena wird am Donnerstag um 19 Uhr das Buch des NDR-Journalisten Patrik Baab und des US-amerikanischen Politikwissenschaftlers Robert E. Harkavy „Im Spinnennetz der Geheimdienste. Warum wurden Olof Palme, Uwe Barschel und William Colby ermordet?“ vorgestellt. Die Autoren präsentieren die Bilanz jahrelanger Recherchen und machen deutlich, dass eine öffentliche Kontrolle der Geheimdienste wichtiger ist denn je. Der Eintritt zur Buchvorstellung ist frei. cd

 

 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Tango-Konzertabend mit dem Ensemble...

Bereits seit 16 Jahren verzaubert das Ensemble „tangokonzert.de“ in seinen Sommerkonzerten das Publikum.... [zum Beitrag]

Kulturarena Dresen Prahl Band

Nach sechswöchiger Festivalsaison auf dem Jenaer Theatervorplatz endete am Sonntag die Kulturarena 2018.... [zum Beitrag]

Fotoausstellung über das Jenaer...

Seit heute sind im historischen Rathaus Fotos über das Jenaer Netzwerk „Palliative Geriatrie“ zu sehen.... [zum Beitrag]

Picknick-Konzert am Schloss Hummelshain

Am Samstag, den 25. August, wird um 16 Uhr im Hummelshainer Park vor dem Schloss das erste... [zum Beitrag]

Sonderausstellung in der...

Vom 2. September bis zum 18 November plant die Kunstsammlung Jena eine Sonderausstellung mit zahlreichen... [zum Beitrag]

Kulturmühle Krippendorf: Jenaer...

Die Bockwindmühle Krippendorf wird zur Kulturmühle: Am Freitag, 3. August, beginnt um 18 Uhr die Lesung... [zum Beitrag]

14. Orgelkonzert in der Stadtkirche Jena

Am Mittwoch um 20 Uhr lädt die Stadtkirche Jena zum vierzehnten Konzert des diesjährigen „Internationalen... [zum Beitrag]

Buch-Neuerscheinung: Zeitreise durch...

Zu einer besonderen Zeitreise in Jena und seinen Ortsteilen laden etwa 160 größtenteils unveröffentlichte... [zum Beitrag]

Mitteldeutscher Frauenkammerchor zu...

Der Mitteldeutsche Frauenkammerchor, ein semiprofessionelles Ensemble unter der Leitung von Sebastian... [zum Beitrag]