Nachrichten

Kind missachtete rote Ampel

Datum: 16.04.2018

Gera: Am Montagmorgen überquerte ein 13-jähriges Mädchen den Stadtring Süd-Ost an der Kreuzung zur Plauenschen Straße. Dabei ignorierte das Kind das Rotlicht der Fußgängerampel. Eine Fahrerin bemerkte die 13-Jährige zu spät und erfasste das Kind mit ihrem Pkw. Das Mädchen wurde verletzt und kam ins Krankenhaus. Der Pkw wurde beschädigt.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Schlägerei gemeldet

Gera: Am Montagabend gegen 23.30 Uhr meldeten Zeugen der Polizei, dass es in einer Parkanlage im Bereich... [zum Beitrag]

Verdächtige Briefsendung abtransportiert

Gera: Heute gegen 8 Uhr kam die Polizei im Justizzentrum Gera zum Einsatz. Dort wurde eine verdächtige... [zum Beitrag]

Zeugenaufruf nach Sachbeschädigung

Gera: Sonntagnacht schoss ein bislang unbekannter Täter gegen 0.30 Uhr mit einem pistolenähnlichen... [zum Beitrag]

Kind bei Unfall verletzt: Polizei...

Gera: Heute Morgen kam es gegen 7.30 Uhr zu einem schweren Unfall in der Straße des Friedens. An der... [zum Beitrag]

Bei Auffahrunfall auf A 4 schwer...

Hermsdorf: Ein 33-jähriger Kleintransporterfahrer wurde am frühen Dienstagmorgen bei einem Unfall auf der... [zum Beitrag]

Oberleitungsmast beschmiert

Gera: Am Montagvormittag gegen 10.20 Uhr wurde der Polizei die Sachbeschädigung eines Oberleitungsmastes... [zum Beitrag]

In Justizvollzugsanstalt gebracht

Gera: Nach mehrmonatigen Ermittlungen der Polizei konnte am Mittwoch ein 37-jähriger Tatverdächtiger... [zum Beitrag]

Spider-Man auf Dach entdeckt

Gera: Eine ungewöhnliche Entdeckung machte am Dienstagabend gegen 17 Uhr ein Mann im Bereich der... [zum Beitrag]

Holzkohlerost auf Balkon benutzt

Gera: Weil Anwohner scheinbar auf dem Balkon eines Mehrfamilienhauses in der Jenaer Straße etwas... [zum Beitrag]