Nachrichten

Fotoausstellung von Frank Schreier in der EAH

Datum: 29.03.2018
Rubrik: Kultur

„Fotografie ist die Jagd nach dem perfekten Bild, wohl wissend, dass man es nie erreichen will, denn dann wäre die Jagd zu Ende…“, so beschreibt Frank Schreier seine Passion. Eine Auswahl seiner Fotos ist ab 3. April in der Ernst-Abbe-Hochschule Jena zu sehen. Schreier wurde 1952 in Hermsdorf geboren und lebt in Gera. Er  fotografiert mit einer Canon EOS 70 D. Seine künstlerischen Schwerpunkte liegen auf Ästhetik und Harmonie. Bis Ende Mai ist die Verkaufsausstellung mit dem Titel „Ansichtssache“ von Montag bis Freitag in der für Besucher zugänglich. ​Foto: Frank Schreier

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Sommerpause in der Villa Rosenthal

Die Villa Rosenthal hat zwischen Freitag, 13. Juli, bis einschließlich Dienstag, 31. Juli, Sommerpause. In... [zum Beitrag]

Weiteres KulturArena-Konzert ausverkauft

Ein weiteres KulturArena-Konzert ist ausverkauft: Und zwar das von Asaf Avidan am 31. Juli. Es wird keine... [zum Beitrag]

Viel Kultur: Mit einer...

Mit genau 92 Luftballons, die in Richtung Himmel geschickt wurden, feierte das Zeiss-Planetarium heute... [zum Beitrag]

Noch ein KulturArena-Konzert ausverkauft

Das KulturArena-Konzert mit der Band „Deine Freunde" am 12. August ist restlos ausverkauft. Wie das... [zum Beitrag]

Rund um die Bratwurst: Im Burghof...

Wo ist es in Thüringen am schönsten? „Da, wo der Rost brennt.“ – so lautet auch der Name des neuen... [zum Beitrag]

Kapellendorf: Heimatmusical „Da wo...

Die Kurz&Kleinkunstbühne Jena präsentiert vom 12. Juli bis 25. August beim 19. Burghoftheater... [zum Beitrag]

Kunst-Ausstellung im Jentower

Seit Anfang Juli sind im Eingangsbereich des Jentowers Kunstwerke von Christine Maier aus München zu... [zum Beitrag]

Vor dem Untergang: Im...

Mehr als einhundert Jahre nach der großen Katastrophe sticht erneut ein Schiff namens Titanic in See: Am... [zum Beitrag]

Sommerpause am Theaterhaus Jena

Mit der letzten Vorstellung des Sommerspektakels Titanic am Sonntag verabschiedete sich nicht nur das... [zum Beitrag]