Nachrichten

Paukenschlag bei der WG „Carl Zeiss“: Die Vertreterversammlung wählte den Aufsichtsrat ab

Datum: 20.02.2018
Rubrik: Wirtschaft

Paukenschlag bei der WG „Carl Zeiss“ eG: Eine außerordentliche Vertreterversammlung am Montagabend hat sich klar gegen die jüngsten Pläne für die Spitze der Wohnungsgenossenschaft ausgesprochen. Das Personalkarussell im Vorstand wird sich nun doch nicht so drehen wie vom Aufsichtsrat gewünscht. Und für das Gremium selbst kam das Aus.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Arbeitslosigkeit in Jena gesunken

Im Mai sank die Zahl der Arbeitslosen im Agenturbezirk Jena um 3,4 Prozent auf 8 113 Personen. Im... [zum Beitrag]

Sparkasse: Vorstand neu aufgestellt

In der Verwaltungsratssitzung der Sparkasse Jena-Saale-Holzland am Donnerstag sind die Weichen für die... [zum Beitrag]

Podiumsdiskussion zur Zukunft der...

Das Stadtmuseum veranstaltet am Donnerstag, 7. Juni, um 19 Uhr eine Podiumsdiskussion zur Zukunft der... [zum Beitrag]

Auszeichnung für Griesson - de Beukelaer

Zum 30. Mal in Folge wurde Griesson - de Beukelaer von der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft mit dem... [zum Beitrag]

Tarifverhandlungen: Jenaer...

Bauarbeiter aus Jena lassen am Montag Dampf in Berlin ab: Die Stimmung unter den rund 1 000 ... [zum Beitrag]

BürgerEnergie-Treff zu...

Die BürgerEnergie Jena eG lädt am Donnerstag um 19.30 Uhr zum 28. BürgerEnergieTreff ins Rathaus ein. Es... [zum Beitrag]

Jenaer Optikpower auf Messe Optatec...

Jenaer Unternehmen, Wissenschaftseinrichtungen und Institute stellen von heute an bis zum Donnerstag auf... [zum Beitrag]

Intershop-Hauptversammlung: Neue...

Die Intershop Communications AG hat auf ihrer Hauptversammlung auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2017... [zum Beitrag]

Nanopartikel für lebensrettende...

Mit winzigen Partikeln Wirkstoffe gezielt in erkrankte Organe des Körpers transportieren - diesen Ansatz... [zum Beitrag]