Nachrichten

Wasserrohrbruch in Jena

Datum: 20.02.2018

Ein Wasserrohrbruch einer Hauptleitung am Radweg nach Lobeda/Höhe Gärtnerei Boock um 14.15 Uhr führt momentan zu einer eingeschränkten Trinkwasserversorgung in vielen Bereichen der Stadt von Winzerla, Ammerbach, Ringwiese bis Beutenberg. Die Techniker der Jenaer Stadtwerke sind bereits vor Ort und reparieren den Schaden. Die Wasserversorgung wurde umgestellt. Dennoch dauert es bis zu einer Stunde, bis sich die Leitungen gefüllt haben und das Wasser wieder fließt.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Arbeiten am Fernwärmenetz:...

In Lobeda-Ost muss am kommenden Mittwoch die Fernwärmeversorgung unterbrochen werden. Betroffen davon... [zum Beitrag]

Sendeausfälle bei JenaTV am...

Aufgrund technischer Arbeiten kann es im Verlauf des Donnerstags zu vorübergehenden Ausfällen beim... [zum Beitrag]

Stromausfall durch Sturmschäden

Sturmbedingte Schäden in der Strom-Freileitung bei Gniebsdorf führten am Mittwoch gegen 20 Uhr nach... [zum Beitrag]

Baumfällarbeiten in der Jahnstraße

Am Freitag wird  in der Zeit zwischen 7.30 Uhr und 17 Uhr in der Jahnstraße 15 bis 20 ein großer Baum... [zum Beitrag]

Nachtbriefkasten der Stadtverwaltung...

In der vergangenen Nacht  haben Unbekannte den Nachtbriefkasten der Stadtverwaltung Jena Am Anger 15... [zum Beitrag]

Fernwärmeunterbrechung: Schlechte...

Schlechte Zeiten für Warmduscher: Ab heute Abend wird im Jenaer Norden die Fernwärmeversorgung... [zum Beitrag]

Neue Trinkwasserhauptleitung in...

Jena-Nord bekommt eine neue Trinkwasserhauptleitung. Die Arbeiten in der kommenden Woche am Mittwoch und... [zum Beitrag]

Toiletten-Kassenautomat im Paradies...

Auf den Kassenautomaten der öffentlichen Toilette im Jenaer Paradies hatten es in der vergangenen Nacht... [zum Beitrag]

Behinderungen wegen Baumarbeiten

Wegen Baumarbeiten kommt es zwischen Mittwoch und Freitag von 7 bis 16 Uhr zu Behinderungen in der... [zum Beitrag]