Nachrichten

Flutlichtanlage: Im Ernst-Abbe-Sportfeld hat das Aufstellen der Masten begonnen

Datum: 13.02.2018
Rubrik: Vermischtes

Was lange währt, wird endlich gut – oder in diesem Falle hell. Im Ernst-Abbe-Sportfeld hat das Aufstellen der Flutlistmasten begonnen. Mehr als viereinhalb Jahre nach dem Abbau der sogenannten Giraffen darf sich Jena somit auch im Paradies wieder zu Recht „Lichtstadt“ nennen.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Bienenmarkt auf der Ordensburg Liebstedt

Um den, für die Menschen so wichtigen, Bienen mehr Aufmerksamkeit zu schenken, veranstaltet die Ordensburg... [zum Beitrag]

Aufgestellt: Heute wurde am...

Die Saale erlebbarer gestalten: Das ist das Ziel des Projektes Landschaftsfenster an der Saale. Als Teil... [zum Beitrag]

Letzte Vorbereitungen: Für die...

Beim Wenigenjenaer Sommerfest engagieren sich Bürger für Bürger. Das steht in diesem Jahr mit einem bunten... [zum Beitrag]

Qualitätssiegel für Jenaer...

Kinder erhalten an der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin sowie der Klinik für Kinderchirurgie am... [zum Beitrag]

Zweite Veranstaltung zum...

Am 21. August wird die zweite Informationsveranstaltung zum Weiterbildungsmasterstudiengang... [zum Beitrag]

Schnupperwochen im Skat

Der 1. Kahlaer SC bietet anlässlich des bevorstehenden Vereinsjubiläums mit der Feier am 3. November allen... [zum Beitrag]

Landeswettbewerb „Unser Dorf hat...

Der diesjährige Landeswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ 2018 hat am Montag mit einer Besichtigung der... [zum Beitrag]

Veränderte Öffnungszeiten im Südbad

Für das Südbad gibt die Jenaer Bäder- und Freizeitgesellschaft geänderte Öffnungszeiten für den kommenden... [zum Beitrag]

Erfurter gewinnt Kunstwettbewerb für...

In der Buchaer Straße entsteht ein neues Verwaltungs- und Produktionsgebäude der Firma JAT. Um Ideen für... [zum Beitrag]