Nachrichten

Rekordzahlen und Konzernumbau: Die JENOPTIK AG lud zum traditionellen Neujahrsempfang ein

Datum: 07.02.2018
Rubrik: Wirtschaft

Was haben Goethe und die JENOPTIK gemeinsam? Eine Antwort darauf wurde am Dienstagabend beim Neujahrsempfang des Technologiekonzerns im Volkshaus gegeben. Es war der erste für Stefan Traeger, der seit Mai des vergangenen Jahres an der Spitze des Unternehmens steht. Trotz der kurz zuvor veröffentlichten Rekordumsatzzahlen kündigte Traeger einige Veränderungen an der Ausrichtung der JENOPTIK AG an.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Rekord: 43 Azubis starten bei der...

43 Lehrlinge sind heute bei der Stadtwerke Jena Gruppe ins Berufsleben gestartet. Das ist absoluter... [zum Beitrag]

Mehr Auszubildende bei Jenoptik

Deutschlandweit starten im August insgesamt 39 neue Auszubildende und Studenten der Dualen Hochschule beim... [zum Beitrag]

Thüringen bei Unternehmensnachfolge...

In Thüringen gelingen laut Wirtschaftsministerium Unternehmensnachfolgen besonders häufig: Von 11 212... [zum Beitrag]

Auswahl: Die Sparkasse...

Die IHK Thüringen veranstaltete heute in Kooperation mit der Sparkasse Jena-Saale-Holzland einen... [zum Beitrag]

Investition: Das Unternehmen VACOM...

Der Jenaer Vakuumspezialist VACOM wächst weiter. Gemeinsam mit Partnern investiert das Familienunternehmen... [zum Beitrag]

ESET bietet Praktikums- und...

Junge Menschen haben wieder die Chance, sich bei ESET um einen der Ausbildungsplätze zu bewerben. Der... [zum Beitrag]

Mit der Lernbörse neues Wissen erwerben

Im Berufsinformationszentrum BiZ können sich alle Bürgern rund um Bildung, Beruf und Arbeitsmarkt... [zum Beitrag]

Griesson - de Beukelaer Wichtigster...

Neun junge Menschen starteten heute ihre Ausbildung in einem von vier Ausbildungsberufen, die Griesson -... [zum Beitrag]

Spaß an Forschung: Das Unternehmen...

Der Regionalwettbewerb von „Jugend forscht“ geht in die sechste Runde. Das Patenunternehmen ZEISS ruft zur... [zum Beitrag]