Nachrichten

Sachschaden bei Parkrempler

Datum: 15.01.2018
Rubrik: Polizei

Jena: 2 000 Euro Schaden hinterließ ein Autofahrer in der Nacht zum Sonntag nach einem Unfall in der Innenstadt. Der Fahrer eines Ford Mondeo hatte sein Auto Am Volksbad geparkt. Als er am Sonntagmittag wieder zu seinem Fahrzeug kam, stellte er fest, dass ein Unbekannter vorn links gegen sein Auto gestoßen war und die Unfallstelle hinterlassen hatte, ohne seine Personalien zu hinterlassen. Die Polizei hat eine Anzeige wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort aufgenommen. Für Hinweise: Tel. 03641 81 11 23.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Auseinandersetzung zwischen Rad- und...

Jena: Am Montagabend kam es zu einer gewalttätigen Auseinandersetzung in Jena-Ost. Ein 58-jähriger... [zum Beitrag]

Autodiebstahl mit Hilfe der...

Jena: Hinweise aus der Bevölkerung führten zur Aufklärung eines Autodiebstahls im Juni 2018 in Jena. Am... [zum Beitrag]

Pkw beschädigt

Jena: Am Samstag gegen 12 Uhr stellte eine Pkw-Besitzerin fest, dass die Scheibe der Fahrertür ihres VW... [zum Beitrag]

Flucht mit Diebesgut endet in Sturz

Jena: In der Nacht zum Donnerstag, kurz nach Mitternacht, wollten Polizeibeamte in Jena-Lobeda einen... [zum Beitrag]

Exhibitionist in Lobeda-West

Jena: Ein Exhibitionist ist am Mittwochabend in Lobeda-West in Erscheinung getreten. Der Mann trat gegen... [zum Beitrag]

Unter Alkoholeinfluss gefahren

Jena: Am frühen Sonntagmorgen gegen 3.05 Uhr befuhr eine 45-Jährige den Forstweg mit einem Kleinkraftrad.... [zum Beitrag]

Mehrere Fahrräder gestohlen

Jena: Bereits am Dienstag, dem 07.08.2018, wurde Am Steiger 4 im Zeitraum von 10 bis 14 Uhr ein... [zum Beitrag]

Schlägerei in Karl-Marx-Allee

Jena: Am Montagabend gerieten mehrere Personen in der Karl-Marx-Allee in der Nähe des Kauflands in Streit.... [zum Beitrag]

Verkehrskontrolle endet im Gefängnis

Jena: Für einen 35-Jährigen endete eine Verkehrskontrolle am Samstagnachmittag in der Gefängniszelle.... [zum Beitrag]