Nachrichten

Bienenretter 2018 gesucht

Datum: 12.01.2018
Rubrik: Vermischtes

Das Thüringer Landwirtschaftsministerium und der Landesverband der Imker würdigen 2018 wieder gesellschaftliche Initiativen für den Erhalt von Bienen und anderen bestäubenden Insekten. Die Bewerbungsphase für die Auszeichnung „Thüringer Bienenfreunde“ dauert noch bis 31. Mai. Im Oktober des vergangenen Jahres wurden alarmierende Ergebnisse von Langzeitstudien veröffentlicht. Die Zahl der Insekten ist deutschlandweit um 75 Prozent gesunken. Besonders betroffen sind Arten, die als Bestäuber von Wild- und Nutzpflanzen eine wichtige Funktion für Natur und Mensch haben. Dazu zählen auch Bienen. Privatpersonen, aber auch Schulklassen, Unternehmen und andere Einrichtungen, die sich besonders um die bestäubenden Insekten verdient gemacht haben, können sich auf die Plakette „Bienenfreunde Thüringen“ bewerben. Die Infos dazu gibt’s im Internet auf www.thueringen.de/th9/tmil/lawi/tierhaltung/bienenfreund/index.aspx.

 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Fall Beckmann: In der nächsten Woche...

In den Mordfall Beckmann kommt Bewegung: Mit freiwilligen Speicheltests sucht die Polizei ab kommenden... [zum Beitrag]

Spatz flatterte in Thüringen an die...

Der NABU hat die Ergebnisse der „Stunde der Gartenvögel“ 2018 bekannt gegeben: Wieder flatterte der... [zum Beitrag]

Jena unter Feuer: Beim...

Für die Jugendfeuerwehren Jenas und der Umgebung hielt der Samstag den ersten Höhepunkt des Jahres bereit:... [zum Beitrag]

Premiere: Im Wohnquartier...

Die „Nordlichter“ der Wohnungsgenossenschaft Carl Zeiss stehen für Modernität und Wohnen mit viel Grün.... [zum Beitrag]

Vorführungen geplant: Am Wochenende...

Die Modelltage Thüringen feiern ein Jubiläum: Zum zehnten Mal treffen sich am Wochenende Modellbauer auf... [zum Beitrag]

Bunte Kacheln: Das Kunstwerk von...

Der Wohnblock in der Liselotte-Herrmann-Straße wurde in den vergangenen Wochen saniert. Dabei ist auch die... [zum Beitrag]

Gutenbergpresse: Schüler der...

Mit einer historischen Gutenbergpresse selbst ein Schriftstück drucken: In den Genuss dieser Erfahrung... [zum Beitrag]

Beim Essen die Stadt verbessern

Das neue Jenaer Begegnungs- und Beteiligungsprojekt namens „Salz & Suppe“ steht unter dem Motto: „Kann... [zum Beitrag]

Goethe Galerie: Public Viewing zur...

In der Goethe Galerie kann man bis 15. Juli ein Public Viewing der besonderen Art erleben. In der großen... [zum Beitrag]