Nachrichten

Ausgezeichnete Fassade: Der Hotel-Neubau „Zur Noll“ gewann den diesjährigen Wettbewerb

Datum: 05.12.2017
Rubrik: Vermischtes

Die schönste Fassade Jenas ist gefunden. Bei einer Feierstunde im Rathaus wurde am Montag zum 25. Mal der Fassadenpreis verliehen. Preisträgerin ist Michaela Jahn, die Bauherrin des neuen Hotels „Zur Noll“ in der Unterlauengasse 2.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Hotel Steigenberger Esplanade:...

Zu einem Feuerwehr-Einsatz kam es heute kurz vor 9 Uhr am Hotel Steigenberger Esplanade am... [zum Beitrag]

Freilichtmesse wird veranstaltet:...

Jubiläum auf dem Flugplatz Jena-Schöngleina: Am Wochenende 16./17. Juni wird dort zum zehnten Mal die... [zum Beitrag]

Frühlings-Werkstatt: In Winzerla...

Was wollen die Winzerlaer für ihren Stadtteil? - Die Quartiersentwicklung geht weiter voran: Seit Montag... [zum Beitrag]

Pulverturm in der Kur: Das...

Der Pulverturm ist in Blau gehüllt. Seit Ende April laufen Instandsetzungsarbeiten am mittelalterlichen... [zum Beitrag]

Rücksicht auf Amphibien

Die Amphibienwanderung ist im vollen Gange. Eine Armada von Fröschen, Kröten und Molchen versucht, auf den... [zum Beitrag]

Schwimmen unterm Jenzig: Im Ostbad...

Das Südbad ist bereits seit dem 1. Mai geöffnet, im Ostbad können die Jenaer ab Dienstag wieder kühles... [zum Beitrag]

Frühlingspracht: Die sommerlichen...

Der Frühling zeigt sich momentan von seiner schönsten Seite. Durch die warmen Temperaturen der vergangenen... [zum Beitrag]

Fernwärmenetz: Versorgung in...

Aufgrund von Arbeiten am Fernwärmenetz muss am Sonnabend, 14. April, von 7 bis voraussichtlich 22 Uhr in... [zum Beitrag]

Konzept gegen Verschwendung: Der...

Der 2. Mai gilt als Tag der Lebensmittelverschwendung. Anlässlich dieses Datums besuchte Thüringens... [zum Beitrag]