Nachrichten

Gefährliche Körperverletzung

Datum: 19.11.2017
Rubrik: Polizei

Jena: Am Samstag, gegen 12 Uhr, kam es im Kaufland Lobeda zu einer tätlichen Auseinandersetzung zwischen einem 63-Jährigen und einer Gruppe jugendlicher. Ein Streitgespräch eskalierte zur Rangelei, dabei wurde der Mann von einem Jugendlichen auf der Rolltreppe geschlagen und stürzte. Anschließend wurde er am Boden liegend noch mehrfach geschlagen bis Zeugen dazwischen gingen und die Beteiligten trennten. Die Ermittlungen zu dieser Straftat dauern noch an.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Mehrere Unfälle mit Blechschaden

Jena: Gleich mehrere Unfälle ereigneten sich am Donnerstag. Um 7 Uhr befuhr eine Pkw-Fahrerin die... [zum Beitrag]

Zeugenaufruf nach Dieseldiebstahl

Jena: Auf Dieselkraftstoff hatten es Diebe in der Nacht zum Donnerstag in Jena-Nord abgesehen. Sie begaben... [zum Beitrag]

Zusammenstoß in Jena-Nord

Jena: 6 000 Euro Sachschaden entstanden bei einem Unfall am Dienstagmorgen in Jena-Nord. Ein Pkw-Fahrer... [zum Beitrag]

Trickbetrug fehlgeschlagen

Jena: Gut reagiert hat ein Rentner aus Jena am Donnerstagnachmittag nach einem Anruf eines Betrügers. Der... [zum Beitrag]

Auf Abwegen: Kurz auf die Uhr geschaut

Jena: Zwischen Ammerbach und Nennsdorf musste ein 23-jähriger Pkw-Fahrer am Mittwochabend gegen 18 ... [zum Beitrag]

Phantombildfahndung nach Trickbetrügerin

Jena: Mit einem Phantombild sucht die Polizei nach einer  Trickbetrügerin. Bereits am 15. März kam es... [zum Beitrag]

Fahrraddieb auf frischer Tat gefasst

Jena: Auf frischer Tat wurde heute Morgen gegen 2 Uhr ein Fahrraddieb in der Innenstadt gestellt. Einem... [zum Beitrag]

Anzeige wegen Wuchers

Jena: Eine Anzeige wegen Wuchers erstattete am Mittwoch eine 85 Jahre alte Frau aus Lobeda bei der... [zum Beitrag]

Einbruch dauerte zwei Stunden:...

Jena: Zigaretten und Tabakwaren im Wert von mehreren Tausend Euro erbeuteten bisher unbekannte Täter bei... [zum Beitrag]