Nachrichten

Firmenumbenennung im Herbst: Der Kabelnetzbetreiber Tele Columbus heißt jetzt PŸUR

Datum: 10.10.2017
Rubrik: Wirtschaft

Sollten Sie Kunde des Kabelnetzbetreibers Tele Columbus sein, haben Sie in den vergangenen Wochen einen Brief bekommen, in dem das Unternehmen Sie über die Umbenennung von Tele Columbus in PŸUR informierte. Vielleicht haben Sie sich auch über das merkwürdig anmutende „Y“ mit den zwei Punkten gewundert. Was dahinter steckt, hat uns Martin Hundt erklärt.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Neue Gasleitungen Im Ritzetal

Neue Gasleitungen verlegen die Stadtwerke Jena Netze in der Straße Im Ritzetal in Jena-Ost. Die Arbeiten... [zum Beitrag]

Intershop mit Barkapitalerhöhung

Intershop hat eine Barkapitalerhöhung von knapp zehn Prozent des Grundkapitals durchgeführt. Damit fließen... [zum Beitrag]

Jena präsentiert sich der digitalen...

Mit einem eigenen Stand präsentiert sich der Digitalstandort Jena von heute an bis zum Freitag auf der... [zum Beitrag]

Sparkasse: Vorstand neu aufgestellt

In der Verwaltungsratssitzung der Sparkasse Jena-Saale-Holzland am Donnerstag sind die Weichen für die... [zum Beitrag]

Thüringer Aufbaubank berät zu...

Mit einem speziellen Beratertag rund um das Thema Technologieförderung bietet die Thüringer Aufbaubank... [zum Beitrag]

Jenaer Optikpower auf Messe Optatec...

Jenaer Unternehmen, Wissenschaftseinrichtungen und Institute stellen von heute an bis zum Donnerstag auf... [zum Beitrag]

Podiumsdiskussion zur Zukunft der...

Das Stadtmuseum veranstaltet am Donnerstag, 7. Juni, um 19 Uhr eine Podiumsdiskussion zur Zukunft der... [zum Beitrag]

Arbeitslosenquote in Jena und SHK...

Die Jenaer Arbeitsagentur hat heute die Zahlen für den Arbeitsmarkt im April veröffentlicht. 3 113 Frauen... [zum Beitrag]

Tiefbauarbeiten in der Schützenhofstraße

In der Schützenhofstraße in Jena-Nord beginnen heute Tiefbauarbeiten. Der Zweckverband JenaWasser erneuert... [zum Beitrag]