Nachrichten

Fünfzehnte Hauptwohnsitzkampagne gestartet

Datum: 05.10.2017
Rubrik: Vermischtes

Die studentische Kommunikationsagentur GOLDENE ZWANZIGER wirbt gemeinsam mit der Stadt Jena bereits zum fünfzehnten Mal für die Anmeldung des Hauptwohnsitzes. Vorteile für die neuen Studenten sind unter anderem eine Ausbildungsprämie von 120 Euro und kurze Wege zu Behörden. Bei der Stadt ist jeder zusätzliche Einwohner gern gesehen, denn damit wird der Großstadtstatus gefestigt und Zuweisungen von Bund und Land gesichert.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Ein Haus für Star und Fledermaus

Als Regionalbeitrag zum diesjährigen bundesweiten 20. „GEO-Tag der Artenvielfalt“ laden die Mitglieder der... [zum Beitrag]

Ausstellungseröffnung im Bienenhaus

Die Ausstellung „Tierillustration in Deutschland. 1850 bis 1950“ wird vom 6. Juni an im Bienenhaus der... [zum Beitrag]

Vorführungen geplant: Am Wochenende...

Die Modelltage Thüringen feiern ein Jubiläum: Zum zehnten Mal treffen sich am Wochenende Modellbauer auf... [zum Beitrag]

Pflanzen-Raritätenbörse im...

Der Botanische Garten der Universität Jena lädt am 10. Juni zur 12. Pflanzen-Raritätenbörse ein. Wer etwas... [zum Beitrag]

Jena unter Feuer: Beim...

Für die Jugendfeuerwehren Jenas und der Umgebung hielt der Samstag den ersten Höhepunkt des Jahres bereit:... [zum Beitrag]

Erster Kleinbus im Jenaer Liniennetz...

Für den Einsatz an den Haltestellen mit nur wenigen Fahrgästen wurde nun der Fuhrpark des Jenaer... [zum Beitrag]

Premiere: Im Wohnquartier...

Die „Nordlichter“ der Wohnungsgenossenschaft Carl Zeiss stehen für Modernität und Wohnen mit viel Grün.... [zum Beitrag]

Woche der offenen Musikschule

Die Musikschule Gera präsentiert vom 2. Juni bis zum 8. Juni allen Interessierten und Musikliebhabern... [zum Beitrag]

Spatz flatterte in Thüringen an die...

Der NABU hat die Ergebnisse der „Stunde der Gartenvögel“ 2018 bekannt gegeben: Wieder flatterte der... [zum Beitrag]