Nachrichten

NSU-Prozess: Lebenslang für Beate Zschäpe gefordert

Datum: 13.09.2017
Rubrik: Vermischtes

Im Münchner NSU-Prozess hat die Staatsanwaltschaft die Höchststrafe für die aus Jena stammende Hauptangeklagte Beate Zschäpe gefordert. Die 42-Jährige soll zu einer lebenslangen Freiheitsstrafe und zur Sicherungsverwahrung verurteilt werden. Sie habe sich der Mittäterschaft an den Morden, Bombenanschlägen und Raubüberfällen der Terrorzelle schuldig gemacht. Für den Jenaer Ralf Wohlleben, den früheren NPD-Landesvize, forderte die Staatsanwaltschaft zwölf Jahre Haft wegen Beihilfe zum Mord. Beide Jenaer sitzen seit 2011 in Untersuchungshaft. cd

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Schwimmen unterm Jenzig: Im Ostbad...

Das Südbad ist bereits seit dem 1. Mai geöffnet, im Ostbad können die Jenaer ab Dienstag wieder kühles... [zum Beitrag]

Fernwärmenetz: Versorgung in...

Aufgrund von Arbeiten am Fernwärmenetz muss am Sonnabend, 14. April, von 7 bis voraussichtlich 22 Uhr in... [zum Beitrag]

Zweckverband erneuert...

Der Zweckverband JenaWasser erneuert ab Montag rund 120 Meter Mischwasserkanal und die dazugehörigen... [zum Beitrag]

Paradiestag: Am Samstag sind Jung...

Kultur, Sport und Wissenschaft treffen an einem Tag aufeinander. Wie bereits in den vergangenen Jahren... [zum Beitrag]

Altes Gut: Die Pläne der...

Der geplante Neubau auf der Fläche des Alten Gutes in Burgau sorgte am Wochenende für hitzige... [zum Beitrag]

Kostüme: Wieder wird zur „Anime und...

In andere Rollen zu schlüpfen ist nicht nur an Fasching ein großes Thema. Cosplayer und Animefreunde... [zum Beitrag]

Pulverturm in der Kur: Das...

Der Pulverturm ist in Blau gehüllt. Seit Ende April laufen Instandsetzungsarbeiten am mittelalterlichen... [zum Beitrag]

Frühlings-Werkstatt: In Winzerla...

Was wollen die Winzerlaer für ihren Stadtteil? - Die Quartiersentwicklung geht weiter voran: Seit Montag... [zum Beitrag]

Rücksicht auf Amphibien

Die Amphibienwanderung ist im vollen Gange. Eine Armada von Fröschen, Kröten und Molchen versucht, auf den... [zum Beitrag]