Nachrichten

Startschuss für den „i-work Business Award“

Datum: 07.09.2017
Rubrik: Wirtschaft

Unternehmen aus Jena und der Region können sich für den interkulturellen Unternehmenspreis 2017 bewerben. Teilnehmen darf, wer gezielt ausländische Fachkräfte anwirbt und im Betrieb willkommen heißt. Mit dem Preis sollen gelungene Beispiele gewürdigt werden, um aufzuzeigen, wie interkulturelle Öffnung in der Wirtschaft aussehen kann, sagte Wilfried Röpke, der Geschäftsführer von JenaWirtschaft. Der Wettbewerb ist Bestandteil des Projekts „Hochqualifiziert. International. Thüringen.", das vom Land aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds gefördert wird. Dabei ist die Wirtschaftsförderung Projektpartner der Universität. Bewerbungsschluss ist der 6. Oktober. Weitere Informationen gibt es unter www.hith.uni-jena.de. cd

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Arbeitsmarkt im Januar: Zahl der...

Zu Beginn des Jahres 2023 hat die Arbeitslosigkeit im Agenturbezirk Thüringen Ost deutlich zugenommen. Das... [zum Beitrag]

Arbeitslosigkeit:...

Gesetzlich versicherte Arbeitnehmer müssen ab diesem Jahr keine Arbeitsunfähigkeits-Bescheinigung mehr... [zum Beitrag]

Jenoptik: Großauftrag im Bereich...

Der Photonik-Konzern Jenoptik hat einen Rahmenvertrag mit einem weltweit tätigen Technologiekonzern mit... [zum Beitrag]

Arbeitsagentur am 2. Januar...

Wie die Jenaer Arbeitsagentur mitteilte, bleiben die Geschäftsstellen in Jena, Saalfeld und Eisenberg am... [zum Beitrag]

Stadtwerke Energie warnen vor...

In Jena kommt es aktuell wieder vermehrt zu unseriösen Telefonanrufen. Kunden berichteten von Anrufern,... [zum Beitrag]

Nach zwei Jahren Pause: Die Messe...

Die Jenaer Messe ist zurück. Nach zwei Jahren coronabedingter Pause präsentieren sich vom 10. bis 12.... [zum Beitrag]

Wechsel an der Spitze von Analytik Jena

An der Spitze der Analytik Jena gibt es einen Wechsel. Geschäftsführer Ulrich Krauss hat sich entschieden,... [zum Beitrag]

Stadtwerke Energie informieren über...

Nachdem der Bundestag die Strom-, Gas- und Wärmepreisbremsen beschlossen hat, informieren die Stadtwerke... [zum Beitrag]

SCHOTT investiert in Zukunftsfelder

Der internationale Spezialglashersteller SCHOTT hat das Geschäftsjahr 2021/22 trotz globaler Krisen mit... [zum Beitrag]

Jena TV - Livestream
Neu in unserer Mediathek

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 01.02.2023

Sendung vom 01.02.2023

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 31.01.2023

Sendung vom 31.01.2023

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 30.01.2023

Sendung vom 30.01.2023

Infos

Social

Besuchen Sie uns, auch gerne hier

Ihre Meinung ist uns sehr wichtig, teilen Sie diese mit Uns !