Nachrichten

Großes Bauvorhaben: Die Wohnungsgenossenschaft „Carl Zeiss“ investiert weiter in die „Nordlichter“

Datum: 16.08.2017
Rubrik: Wirtschaft

Wohnraum ist in Jena ein recht teures, weil knappes Gut. Vor allem im Norden der Stadt wird der Bau von Wohnungen emsig vorangetrieben. Das aktuell umfangreichste Projekt im Stadtteil Nord sind die Nordlichter II und III der Wohnungsgenossenschaft „Carl Zeiss“ eG, die heute über den Stand der Nachfrage und den Baufortschritt informierte.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Sparkasse: Vorstand neu aufgestellt

In der Verwaltungsratssitzung der Sparkasse Jena-Saale-Holzland am Donnerstag sind die Weichen für die... [zum Beitrag]

BürgerEnergie-Treff zu...

Die BürgerEnergie Jena eG lädt am Donnerstag um 19.30 Uhr zum 28. BürgerEnergieTreff ins Rathaus ein. Es... [zum Beitrag]

Intershop-Hauptversammlung: Neue...

Die Intershop Communications AG hat auf ihrer Hauptversammlung auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2017... [zum Beitrag]

Nanopartikel für lebensrettende...

Mit winzigen Partikeln Wirkstoffe gezielt in erkrankte Organe des Körpers transportieren - diesen Ansatz... [zum Beitrag]

Auszeichnung für Griesson - de Beukelaer

Zum 30. Mal in Folge wurde Griesson - de Beukelaer von der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft mit dem... [zum Beitrag]

Neue Gasleitungen in Pößneck

Neue Gasleitungen verlegen die Stadtwerke Jena Netze in Pößneck. Die Arbeiten beginnen am Montag, 25.... [zum Beitrag]

Regionaldialog: Jenaer IT-Branche boomt

Die Jenaer Digitalwirtschaft wächst jedes Jahr um 15 Prozent. Hauptproblem für die Branche: Es fehlen... [zum Beitrag]

Podiumsdiskussion zur Zukunft der...

Das Stadtmuseum veranstaltet am Donnerstag, 7. Juni, um 19 Uhr eine Podiumsdiskussion zur Zukunft der... [zum Beitrag]

Jenaer rooom AG Sieger bei Investor...

„Die Zukunft ist 3D“ – unter diesem Motto hat sich die rooom AG aus Jena auf den 3. Investor Days... [zum Beitrag]