Nachrichten

Töpfern im Stadtteilzentrum: Der Keramikverein begeht mit einer Ausstellung sein 50-jähriges Jubiläum

Datum: 02.08.2017
Rubrik: Vermischtes

Der Keramikverein der Amateure Jena feiert in diesem Jahr sein 50-jähriges Bestehen. Der passende Anlass, um eine Ausstellung mit Werken der Mitglieder zu organisieren. Noch bis zum Freitag können die Arbeiten im Stadtteilzentrum LISA in Lobeda-West bestaunt werden.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Gyrocopter-Treffen auf Flugplatz...

Am kommenden Wochenende wird auf dem Verkehrslandeplatz Jena-Schöngleina das 2. GyroJENA FlyIn... [zum Beitrag]

Wandern in der Luft: Zum...

Sie wandern in der Luft: Am Wochenende trafen sich am Verkehrslandeplatz Jena-Schöngleina bereits zum... [zum Beitrag]

Auf Umfragetour: Welche Themen sich...

Das Fernsehprogramm ist vielseitig: Es gibt mittlerweile nichts, was es nicht gibt. Doch was interessiert... [zum Beitrag]

Lärm in der Bibliothek: Die...

„Ich mache mich schick für Sie“ steht seit Monaten am Baugerüst des Volkshauses zu lesen. Von den... [zum Beitrag]

Fernwärme: Trassenerweiterung in...

Die Tiefbauarbeiten für die Fernwärme-Trassenerweiterung in Jena-Zwätzen starten im dritten Bauabschnitt... [zum Beitrag]

Gefährliches Insekt: Die Asiatische...

Nach einem Jahr Pause wurde die Asiatische Tigermücke erneut in Jena nachgewiesen. Das Insekt kann... [zum Beitrag]

Kanalbau in der Gemeinde Zimmern

Der Zweckverband JenaWasser verlegt Am Anger in Zimmern neue Abwasser- und Trinkwasserleitungen. Die... [zum Beitrag]

Gewusel in der Luft: Auf dem...

Am Wochende wird für Piloten und Flugzeugbegeisterte wieder ein Internationales Cessna-Treffen... [zum Beitrag]

Neuer Hoffnungsträger: Was die...

Heute trat Thomas Nitzsche sein Amt als neues Stadtoberhaupt an. Der FDP-Mann hatte sich in der Stichwahl... [zum Beitrag]