Nachrichten

Ausstellung im Straßenbahndepot: Georg Thumbach lädt zur Reise „Ins Holz“ ein

Datum: 09.05.2017
Rubrik: Kultur

Im Alten Straßenbahndepot in der Dornburger Straße verspricht eine neue Ausstellung eine Entführung „Ins Holz“. Diesen Naturwerkstoff setzt der Künstler Georg Thumbach dort bis Mitte Juli in Szene. Eine Besonderheit ist der Kontrast, den seine speziell für diese Schau angefertigten Werke zum Beton, Stahl und Glas im Depot bilden.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Sommerpause in der Villa Rosenthal

Die Villa Rosenthal hat zwischen Freitag, 13. Juli, bis einschließlich Dienstag, 31. Juli, Sommerpause. In... [zum Beitrag]

Jenaer Filmemacher mit...

Dass der Orchideen-Reichtum rund um Jena etwas ganz Besonderes ist, wissen viele Naturliebhaber. Den... [zum Beitrag]

Weiteres KulturArena-Konzert ausverkauft

Ein weiteres KulturArena-Konzert ist ausverkauft: Und zwar das von Asaf Avidan am 31. Juli. Es wird keine... [zum Beitrag]

Sommerpause am Theaterhaus Jena

Mit der letzten Vorstellung des Sommerspektakels Titanic am Sonntag verabschiedete sich nicht nur das... [zum Beitrag]

Carl Orffs „Carmina Burana“ erklingt...

Der Studentenchor der Universität Jena verabschiedet sich am Donnerstag, 5. Juli, mit seinem... [zum Beitrag]

Rund um die Bratwurst: Im Burghof...

Wo ist es in Thüringen am schönsten? „Da, wo der Rost brennt.“ – so lautet auch der Name des neuen... [zum Beitrag]

Gründungsdirektor: Der Professor...

Jena will mit Blick auf die Optik-Geschichte das ganz große Rad drehen. Seit dem 1. Juli hat das Deutsche... [zum Beitrag]

Künstlerführung im...

Zur Führung im FrommannschenSkulpturenGarten lädt der Jenaer Kunstverein am Freitag, 13. Juli, um 18 Uhr... [zum Beitrag]

Premiere des Theaterspektakels...

Bereits ausverkauft ist die Premiere des Theaterspektakels „Titanic" am Donnerstag auf dem... [zum Beitrag]