Nachrichten

Ausstellung im Straßenbahndepot: Georg Thumbach lädt zur Reise „Ins Holz“ ein

Datum: 09.05.2017
Rubrik: Kultur

Im Alten Straßenbahndepot in der Dornburger Straße verspricht eine neue Ausstellung eine Entführung „Ins Holz“. Diesen Naturwerkstoff setzt der Künstler Georg Thumbach dort bis Mitte Juli in Szene. Eine Besonderheit ist der Kontrast, den seine speziell für diese Schau angefertigten Werke zum Beton, Stahl und Glas im Depot bilden.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Walter-Gebauer-Keramikpreis Bürgel...

Der Walter-Gebauer-Keramikpreis der Stadt Bürgel geht in diesem Jahr an zwei Keramiker: Die Preisträger... [zum Beitrag]

Volkshaus-Sanierung: Bücherei im...

Wegen der Sanierungsarbeiten am Volkshaus bleibt die Hauptstelle der Ernst-Abbe-Bücherei im Juli und im... [zum Beitrag]

Artist Talk mit den Berliner...

Der nächste Artist Talk zum Botho-Graef-Kunstpreis 2018 der Stadt Jena ermöglicht eine Begegnung mit den... [zum Beitrag]

Podiumsdiskussion: Zukunft der...

Bei einer Podiumsdiskussion ging es im Volksbad um die Zukunft der Jenaer Philharmonie.... [zum Beitrag]

OpenAir Sommerkonzert

Am kommenden Sonntag wird ab 11 Uhr das Sommer-Benefizkonzert des Sinfonieorchesters Carl Zeiss Jena e.V.... [zum Beitrag]

Gartenskulpturen: Am Fürstengraben...

Kunst im Wandel: Im Frommannschen Garten am Fürstengraben ist bis zum 17. Juli die neue Ausstellung... [zum Beitrag]

Sommerspektakel steht ins Haus: Im...

Das Sommerspektakel des Jenaer Theaterhauses steht vor der Tür. „Titanic“ lautet der Titel der... [zum Beitrag]

Programm für FilmArena liegt vor

Das gesamte Programm für die diesjährige FilmArena liegt vor. Ab sofort können Besucher Karten in der Jena... [zum Beitrag]

Kurzfilme aus zwei Jahrzehnten

Der Amateurfilmklub VIDEOaktiv Jena lädt am Mittwoch 16 Uhr zum Filmnachmittag ins Stadtteilbüro Lobeda... [zum Beitrag]