Nachrichten

Schulbaustelle am Jenzigweg lahmgelegt

Datum: 21.04.2017
Rubrik: Wirtschaft

Die Schulbaustelle am Jenzigweg ist lahmgelegt: Wie der Bauherr, die Kommunalen Immobilien Jena, heute gegenüber JenaTV mitteilte, haben Unbekannte versucht, das Hauptstromkabel zu stehlen. Es wurde an zwei Stellen durchtrennt. Das Kabel muss nun repariert werden. KIJ geht davon aus, dass am Montag wieder auf der Baustelle gearbeitet werden kann. Stadtwerke, Polizei und Feuerwehr waren heute Vormittag vor Ort.

 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Ausbildungsmarkt: Kein Mangel an...

In den vergangenen sieben Monaten haben die Betriebe und Einrichtungen im Bereich der Jenaer... [zum Beitrag]

Jenaer Optikpower auf Messe Optatec...

Jenaer Unternehmen, Wissenschaftseinrichtungen und Institute stellen von heute an bis zum Donnerstag auf... [zum Beitrag]

Auszeichnung für Griesson - de Beukelaer

Zum 30. Mal in Folge wurde Griesson - de Beukelaer von der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft mit dem... [zum Beitrag]

20 Jahre Randstad Niederlassung in Jena

Der Personaldienstleister Randstad hat in Jena lange Tradition. Seit 1998 ist die Randstad Niederlassung... [zum Beitrag]

Arbeitslosenquote in Jena und SHK...

Die Jenaer Arbeitsagentur hat heute die Zahlen für den Arbeitsmarkt im April veröffentlicht. 3 113 Frauen... [zum Beitrag]

Regionaldialog: Jenaer IT-Branche boomt

Die Jenaer Digitalwirtschaft wächst jedes Jahr um 15 Prozent. Hauptproblem für die Branche: Es fehlen... [zum Beitrag]

JENOPTIK: Millionen-Investition...

Die JENOPTIK AG wird rund 11 Millionen Euro in eine neue Produktion für industrielle Messtechnik... [zum Beitrag]

Stadtwerke-Internetseite mit neuem...

Die Internetseite der Stadtwerke Energie Jena-Pößneck präsentiert sich in einem moderneren... [zum Beitrag]

Arbeitslosigkeit in Jena gesunken

Im Mai sank die Zahl der Arbeitslosen im Agenturbezirk Jena um 3,4 Prozent auf 8 113 Personen. Im... [zum Beitrag]