Nachrichten

45-Jährige in Gera belästigt

Datum: 27.07.2016

Gera: Am Dienstagabend wurde eine 45-Jährige von zwei eritreischen Staatsangehörigen in der Innenstadt belästigt. Ein 18- und ein 20-Jähriger hatten die Frau aus Richtung Johannisplatz kommend verfolgt und immer wieder angetanzt. Im Bereich Clara-Zetkin-Straße/Zabelstraße forderten sie die Frau auf stehen zu bleiben. Die 45-Jährige informierte sofort die Polizei, welche die beiden Täter vor Ort feststellen konnte. Da der Verdacht der versuchten sexuellen Nötigung bestand, wurden beide vorläufig festgenommen und eine Anzeige erstattet.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Einbruch in Einfamilienhaus

Kahla: Am heutigen Mittwoch ist am Greudaer Weg in ein Einfamilienhaus eingebrochen worden. Der Einbruch... [zum Beitrag]

Pkw fährt unter Tanklaster

Eisenberg: Ein mit Rapsöl beladener Tanklaster war am Mittwochnachmittag auf der A 9 bei Eisenberg in... [zum Beitrag]

Gestürzter Fahrradfahrer verletzt...

Gera: Am Sonntag gegen 16.30 Uhr fuhr ein 56-jähriger Fahrradfahrer auf der Zoitzbergstraße in Richtung... [zum Beitrag]

Wer kennt diese Diebe?

Gera: Die Polizei bitte um Mithilfe nach der Identifizierung zweier Handtaschendiebe. Die beiden Täter,... [zum Beitrag]

Unfall am Stauende

Heideland: Am Mittwochabend fuhr der 43-jährige Fahrer eines Pkw auf der A 9 zwischen der Landesgrenze... [zum Beitrag]

Mehrere Fahrzeuge zerkratzt

Gera. Am Mittwoch zwischen 14 und 16.15 Uhr wurden im Bereich der Robert-Koch-Straße bzw. Turmstraße sechs... [zum Beitrag]

Postfahrzeuge beschädigt

Eisenberg: In der Nacht von Freitag auf Samstag wurden in der Carl-von-Ossietzky-Straße 4 in Eisenberg... [zum Beitrag]

Garagenbrand

Gera: Am Dienstagabend brannten aus bislang ungeklärter Ursache zwei Garagen im Falkenweg. Sie wurden als... [zum Beitrag]

Kollision auf der Autobahn

Dittersdorf: Am Sonntagvormittag kollidierten auf der A9 Richtung München bei Dittersdorf ein Lkw und ein... [zum Beitrag]