Nachrichten

Lampenwechsel: Die Stadt setzt bei der Straßenbeleuchtung auf LED-Technik

Datum: 04.12.2015
Rubrik: Verkehr

Als selbst ernannte Lichtstadt versucht Jena stets diesem Titel gerecht zu werden. Und wo könnte sie das besser als bei der Straßenbeleuchtung? Die wird nämlich bis 2020 größtenteils mit LED-Technik ausgestattet sein. Die neuen Lampen sind energieeffizienter und halbieren die Stromkosten. Aktuell werden die Laternen auf der Stadtrodaer Straße umgerüstet.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Panzerblitzer gestaltet: Die Kinder...

Seit heute sieht der Panzerblitzer der Stadt bunt und lebendig aus. Kinder des Kindergartens „Bertolla“ in... [zum Beitrag]

Leitungsbau in der Kahlaischen...

In der Kahlaischen Straße beginnt der Zweckverband JenaWasser am Montag, 31- Mai, umfangreiche... [zum Beitrag]

Fahrgastzählung in Bus und Bahn

Im Auftrag des Jenaer Nahverkehrs sind ab Mittwoch, 23. Juni, Fahrgastzähler in Bus und Bahn unterwegs.... [zum Beitrag]

Vorbereitungen für Großbaustelle: In...

In der Kahlaischen Straße wirft eine Großbaustelle ihre Schatten voraus. Heute begannen vorbereitende... [zum Beitrag]

Critical Mass Jena fordert sichere...

Die Protestbewegung Critical Mass radelt am Dienstag, 1. Juni, wieder ab 18 Uhr für eine bessere... [zum Beitrag]

Verkehrsversuch für Wenigenjena: Mit...

Die Anwohner der Camsdorfer Straße haben eine Petition gestartet, um den dortigen Verkehrsversuch zu... [zum Beitrag]

Baustart in der Kahlaischen Straße...

Der Baustart in der Kahlaischen Straße verzögert sich. Wie die Stadtwerke Jena heute mitteilten, muss die... [zum Beitrag]

Schülerferienticket ab sofort erhältlich

Mit Bus und Bahn in die Ferien starten, das geht mit dem Schülerferienticket ab sofort wieder... [zum Beitrag]

Schotter für Lommerweg: Der...

Der Kommunalservice Jena erneuert die Wegdecke im Lommerweg. Dazu wurde der Weg zwischen dem Norma-Markt... [zum Beitrag]