Nachrichten

Für mehr Verständlichkeit: Verwaltungsmitarbeiter lernen "leichte Sprache"

Datum: 08.07.2015
Rubrik: Soziales

Warum einfach, wenn es auch kompliziert geht? Dieser Grundsatz scheint vor allem auf den deutschen Sprachgebrauch in Ämtern und Behörden zuzutreffen. Anders lässt sich wohl kaum erklären, warum etwa ein so einfaches Wort wie „Kuh“ in den Amtsstuben zur „rauhfutterverzehrenden Großvieheinheit“ mutiert. Ähnliches gilt für den Baum, der im Behörden-Deutsch als „Raumübergreifendes Großgrün“ bezeichnet wird. Um die übertrieben komplizierte Sprache in den Amtsstuben etwas zu vereinfachen, beteiligen sich in diesem Jahr auch Jenaer Verwaltungsmitarbeiter an einem Seminar für verständliche Sprache.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Vortrag: Abrüstung trotzdem?

Die Regionalgruppe der IPPNW Thüringen der Internationalen Ärzte zur Verhütung eines Atomkrieges lädt am... [zum Beitrag]

Fahrrad-Reparatur im Hugo im Winzerla

Das Jugendzentrum Hugo in Winzerla und der ADFC Jena – Saaletal bieten am Freitag, 13. Mai, von 14 bis 17... [zum Beitrag]

Technik-Mentoren für Senioren gesucht

Das Seniorenbüro der Stadt Jena sucht für sein Medienmentor-Projekt technikaffine Menschen, die Senioren... [zum Beitrag]

DRK bietet Kompaktkurs Demenz an

Das Deutsche Rote Kreuz bietet am 31. Mai und am 7. Juni eine Kompaktschulung zum Thema Demenz an. Beginn... [zum Beitrag]

Der Sunfried e.V. unterstützt...

Um Forschung und Bildung zu Erneuerbaren Energien zu fördern, gründeten vor allem Studenten aus Jena 2008... [zum Beitrag]

Radfahren für guten Zweck: Die...

Ob Groß, ob Klein, ob sportlich oder wissbegierig – bei der Veranstaltung „Dein Tag im Paradies“ am... [zum Beitrag]

Westside am Start: In Lobeda wurde...

Junge Menschen in Lobeda können sich über ein neues Jugendzentrum freuen. Nach zwei Jahren Bauzeit wurde... [zum Beitrag]

Erzieher am Anschlag: Mit einer...

Der bundesweite Aktionstag für bessere Arbeitsbedingungen in Sozial- und Erziehungsdiensten wurde am... [zum Beitrag]

Weltbienentag: Wildbienen kann jeder...

Der NABU Thüringen wünscht sich zum Weltbienentag am 20. Mai mehr Schutz für Wildbienen. Schon weniger... [zum Beitrag]

Jena TV - Livestream
Neu in unserer Mediathek

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 20.05.2022

Sendung vom 20.05.2022

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 19.05.2022

Sendung vom 19.05.2022

Orgeln im Kirchenkreis Jena

Folge:
Orgeln im Kirchenkreis Jena: Stadtkirche St. Michael Jena - Große Orgel

Sendung vom 19.05.2022

Infos

Social

Besuchen Sie uns, auch gerne hier

Ihre Meinung ist uns sehr wichtig, teilen Sie diese mit Uns !