Nachrichten

Jubiläum: Der Karateverein Shotokan Dojo Jena feierte sein 25-jähriges Bestehen

Rubrik: Sport

Der 1. Karateverein in Jena feiert in diesem Jahr sein 25-jähriges Bestehen. Als Shotokan Dojo Jena e.V. wurde der Verein am 9. Juni 1990 unter der laufenden Nummer 30 in das noch relativ kleine Jenaer Vereinsregister eingetragen. Im Vereinsnamen enthalten ist auch die Stilrichtung, die die derzeit 65 aktiven Mitglieder praktizieren. Und bei der geht es weniger darum, sich die Köpfe einzuschlagen, sondern vielmehr darum, den eigenen Körper zu trainieren und vor allem besser zu verstehen.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

SV SCHOTT Jena: Fußballcamp in den...

Als eigenes „Aufholprogramm“ aus der Pandemie für Kinder hat der SV SCHOTT Jena ein Angebot für die... [zum Beitrag]

Weiterer Neuzugang bei FCC-Frauen

Nach Johanna Wende und Sophie Walter können die in die Fußball-Bundesliga aufgestiegenen FCC-Frauen den... [zum Beitrag]

Neuigkeiten bei den FCC Frauen

Die Personalplanungen für die erste Saison der FCC Frauen in der FLYERALARM Frauen-Bundesliga nimmt nun... [zum Beitrag]

Coach für Korbjäger: Domenik...

Basketball-Zweitligist Science City Jena hat mit Domenik Reinboth einen neuen Cheftrainer verpflichtet.... [zum Beitrag]

Science City verabschiedet Dennis...

Mit dem Ex-Kapitän Dennis Nawrocki und dem Center Robin Lodders stehen zwei weitere Abgänge bei den... [zum Beitrag]

Science City Jena verabschiedet...

Science City Jena verabschiedet Assistenz-Trainer Steven Clauss. Der Deutsch-Amerikaner war im Sommer 2019... [zum Beitrag]

Sieg gegen RB Leipzig – FCC holt...

Mit einem 0:2-Auswärtserfolg gegen RB Leipzig sicherten sich die Noch-Zweitliga-Frauen des FC Carl Zeiss... [zum Beitrag]

Pokalspiel: Der FC Carl Zeiss Jena...

Nach einer monatelangen Pause befinden die Spieler des FC Carl Zeiss Jena nun wieder in der... [zum Beitrag]

Science City Jena und Cheftrainer...

Science City Jena wird mit einem neuen Trainer in die bevorstehenden ProA-Saison starten. Die Thüringer... [zum Beitrag]