Nachrichten

Gefordert: Die Bewegung Critical Mass setzt sich für ein besseres Fahrradnetz durch die Innenstadt ein

Datum: 05.05.2021
Rubrik: Verkehr

Die Bewegung Critical Mass Jena fordert durchgehende Radwege in die Innenstadt. Am Dienstagabend demonstrierten 50 Radfahrer auf dem Holzmarkt für den Lückenschluss im Fahrradnetz. Anschließend fuhren sie gemeinsam eine Runde durch die Stadt, um sich die konkreten Verkehrssituationen anzuschauen. Bei der Veranstaltung wurde auch das Bürgerbegehren „Radentscheid Jena“ angekündigt.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Leitungsbau in der Kahlaischen...

In der Kahlaischen Straße beginnt der Zweckverband JenaWasser am Montag, 31- Mai, umfangreiche... [zum Beitrag]

Vorbereitungen für Großbaustelle: In...

In der Kahlaischen Straße wirft eine Großbaustelle ihre Schatten voraus. Heute begannen vorbereitende... [zum Beitrag]

Panzerblitzer gestaltet: Die Kinder...

Seit heute sieht der Panzerblitzer der Stadt bunt und lebendig aus. Kinder des Kindergartens „Bertolla“ in... [zum Beitrag]

Critical Mass Jena fordert sichere...

Die Protestbewegung Critical Mass radelt am Dienstag, 1. Juni, wieder ab 18 Uhr für eine bessere... [zum Beitrag]

E-Roller für Jenaer Studenten

Als zusätzliches Angebot zum Semesterticket können Studenten beider Jenaer Hochschulen das... [zum Beitrag]

Landesstraße zwischen Zöllnitz und...

Am Freitag, 25. Juni, wird die Landesstraße zwischen Zöllnitz und Jena zum zweiten Mal im Bereich der... [zum Beitrag]

Zahl der Thüringer Elektroautos mehr...

Die Elektromobilität ist weiter auf dem Vormarsch. Auf Thüringer Straßen hat sich die Zahl der... [zum Beitrag]

Baustart in der Kahlaischen Straße...

Der Baustart in der Kahlaischen Straße verzögert sich. Wie die Stadtwerke Jena heute mitteilten, muss die... [zum Beitrag]

Fördermittel: Thüringens...

Drei E-Busse sind seit mehr als einem Jahr in Jena bereits unterwegs, zwei neue sollen bis 2023... [zum Beitrag]