Nachrichten

Jenaer Corona-Neuigkeiten vom Samstag

Datum: 21.03.2020
Rubrik: Vermischtes

Die Zahl der Infizierten ist im Laufe des heutigen Tages um 19 gestiegen. Somit gibt es in Jena mit Stand Samstag, 21. März, 21.15 Uhr, 74 Corona-Fälle. Mit der Allgemeinverfügung, die ab Sonntag, 22. März gilt, treten ebenfalls weitere Verkaufsstellenschließungen und Verbote einiger nicht akut notwendiger Handwerkerleistungen und Maßnahmen der Physio- und Ergotherapie sowie der Logopädie, die nicht ärztlich verordnet oder zwingend medizinisch notwendig sind, in Kraft. Optiker und Hörgeräteakustiker, Kfz-Teile-Verkaufsstellen und Tabakwarengeschäfte sind von der Schließungsverodrnung ausgenommen. Für all Handwerkerleistungen sind besondere Hygienevorschriften einzuhalten. Dazu gehören vor allem die Wahrung des Mindestabstands von 1,5 Metern. Für therapeutische Maßnahmen am Menschen gilt zusätzlich die Auflage des Tragens von Schutzkleidung (Mund-Nasen-Schutz, Handschuhe, Kittel, Schutzbrille). Ab Sonntag sind verstärkt Einsatzkräfte des Fachdienstes Kommunale Ordnung und der Polizei unterwegs, um das Betretungsverbot für öffentliche Flächen in Jena durchzusetzen. Sofortbußen von 50 € sind möglich. Es wird dringend darauf hingewiesen, dass bei Fragen zu den aktuellen Verfügungen keinesfalls die Leitstelle der Feuerwehr Jena angerufen werden darf. Eigens dafür wurde eine Hotline eingerichtet: 03641 49 22 22. Ebenfalls können Fragen per Social Media oder Mail an die Stadt gesandt werden. Die Stadt Jena appelliert an das Land Thüringen, dass die in hiesigen Quarantäneregeln für den gesamten Freistaat übernommen werden.

 

 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Stadt Jena: Zwei...

Der Fachdienst Gesundheit der Stadt Jena hat dem Robert Koch-Institut am Dienstag, Stand 24 Uhr, zwei neue... [zum Beitrag]

Stadt Jena: Keine...

Der Fachdienst Gesundheit der Stadt Jena hat dem Robert Koch-Institut am Donnerstag, Stand 24 Uhr, keine... [zum Beitrag]

Unterbrechung der Fernwärme in...

Aufgrund von Wartungsarbeiten wird die Fernwärmeversorgung in Lobeda-Ost und Lobeda-West sowie im Bereich... [zum Beitrag]

Jenaer Freibäder ab heute bis 20 Uhr...

Die beiden Jenaer Freibäder sind ab heute bis zunächst Sonntag, 20. Juni, zwei Stunden länger bis 20 Uhr... [zum Beitrag]

Stadt Jena: Ein neuer Corona-Fall –...

Der Fachdienst Gesundheit der Stadt Jena hat dem Robert Koch-Institut am Dienstag einen neuen Fall... [zum Beitrag]

Stadt Jena: Eine Corona-Neuinfektion...

Der Fachdienst Gesundheit der Stadt Jena hat dem Robert Koch-Institut am Mittwoch, Stand 24 Uhr, eine neue... [zum Beitrag]

Kritik an Freibäder-Öffnungszeiten:...

Sommerliche Temperaturen sorgen für großen Andrang in den Freibädern. Aber die Öffnungszeiten ließen... [zum Beitrag]

NABU: Luchse brauchen sichere...

Zum heutigen Internationalen Tag des Luchses fordert der NABU Thüringen mehr Schutz für Luchse. Thüringen... [zum Beitrag]

Stadt Jena: Keine...

Der Fachdienst Gesundheit der Stadt Jena hat dem Robert Koch-Institut am Montag keinen neuen Corona-Fall... [zum Beitrag]