Nachrichten

Infostand zum Welt-Sepsis-Tag am 13. September

Datum: 12.09.2019
Rubrik: Wissenschaft

Weltweit stirbt etwa alle vier Sekunden ein Mensch an einer Sepsis. Auch in Deutschland gilt die Erkrankung als dritthäufigste Todesursache. Was bedeutet dieser lebensbedrohliche Zustand für die Betroffenen? Lässt sich eine Sepsis verhindern? Was ist beim Behandeln wichtig? Darüber aufzuklären steht im Mittelpunkt des jährlichen Welt-Sepsis-Tags am 13. September. Mitarbeiter der Sepsis-Stiftung werden am Freitag zwischen 10 und 16 Uhr in der Magistrale des Uni-Klinikums in Lobeda mit einem Info-Stand vertreten sein. Gegen eine Spende können Besucher Lose erwerben und das Buch „Wir von der anderen Seite“ gewinnen. Darin beschreibt Drehbuchautorin Anika Decker, wie sie sich nach einer Sepsis wieder zurück ins Leben gekämpft hat. Der Info-Stand reiht sich ein in die aktuelle Ausstellung in der Magistrale des Klinikums. Unter dem Titel „Sepsis und Infektion im Spiegel der Kunst“ können Besucher bis Ende November künstlerische Herangehensweisen an das Thema Sepsis und Infektion erleben. cd/Foto: Gumpert/UKJ

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Erfolgreicher Masterabschluss

Xinyi Ma ist der erste Werkstofftechnik-Absolvent der Ernst-Abbe-Hochschule Jena, der aus China stammt. Er... [zum Beitrag]

Mit Wasserstrahl vergrößerte...

Helmar Schlotzhauer ist der 50. Patient, der an der Klinik für Urologie am Universitätsklinikum Jena von... [zum Beitrag]

Die Scheu vor der digitalen Technik...

Der digitale Wandel macht vor der universitären Lehre nicht halt. Die Schulen, die ebenfalls gefordert... [zum Beitrag]

Probanden für...

Wie arbeiten die Muskeln von Schulter und Arm beim Bewegen leichter Lasten zusammen? Und wie können... [zum Beitrag]

Appell der Thüringer...

Die Thüringer Landespräsidentenkonferenz appelliert an die Abgeordneten des Landtages, schnellstmöglich... [zum Beitrag]

Goldstandard der Sepsisbehandlung:...

Die jetzt veröffentlichte S3-Leitlinie zur Sepsis bündelt erstmals auf dem höchsten methodischen Niveau... [zum Beitrag]

Neues Klinikmagazin erschienen

Bösartige Tumoren der Kopf-Hals-Region gehören inzwischen zu den häufigsten Krebsarten weltweit und auch... [zum Beitrag]

Orientierungsseminar für Schüler an...

Die Universität Jena bietet ein Orientierungsseminar für Schüler ab der 11. Jahrgangsstufe an, in dem noch... [zum Beitrag]

Sprungbrett für forschende Ärzte

Im klinischen Alltag führt der demographische Wandel zu mehr älteren Patienten, die oft altersbedingte... [zum Beitrag]

Jena TV - Livestream
Neu in unserer Mediathek

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 19.02.2020

Sendung vom 19.02.2020

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 18.02.2020

Sendung vom 18.02.2020

JenaJournal

Folge:
JenaJournal vom 17.02.2020

Sendung vom 17.02.2020

Infos

FCC Radio Player

Kabel Deutschland jetzt in HD

Social

Besuchen Sie uns, auch gerne hier

Ihre Meinung ist uns sehr wichtig, teilen Sie diese mit Uns !