Nachrichten

Gegen Gewalt: In der Jugendstation informierten Polizei und Staatsanwaltschaft über ihre Ermittlungen

Datum: 13.03.2018
Rubrik: Polizei

Gewalt unter Jugendlichen hat auch in Jena Brisanz. Seit 2016 gibt es immer wieder Berichte über sogenannte „Jugendgruppen“, die Straftaten verüben. Das Thema soll am Mittwoch im Stadtrat in einer Aktuellen Stunde behandelt werden. In der Jugendstation informierten heute Polizei und Staatsanwaltschaft über ihre Ermittlungen.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Hoher Sachschaden bei Auffahrunfall

Jena: Hoher Sachschaden entstand bei einem Auffahrunfall am Donnerstagmittag in Jena. Eine Pkw-Fahrerin... [zum Beitrag]

In Autohaus eingebrochen

Jena: In der Nacht zum Montag brachen bislang Unbekannte in ein Autohaus in Löbstedt ein. Gegen 3.30 Uhr... [zum Beitrag]

Zusammenstoß beim Spurwechsel

Jena: Zu einem Unfall kam es am frühen Dienstagabend auf der Stadtrodaer Straße in Höhe des Abzweiges... [zum Beitrag]

Mopeds beschädigt

Jena: Um Mithilfe bittet die Polizei nach einer Sachbeschädigung an zwei Mopeds in der Innenstadt. Sie... [zum Beitrag]

Neue Spur im Fall Bernd Beckmann – 5...

Jena: Die Soko Altfälle der LPI Jena beschäftigt sich seit Oktober 2016 mit drei ungeklärten Verbrechen an... [zum Beitrag]

Drei Haftbefehle vollstreckt

Stadtroda: Am Wochenende wurden durch Beamte der Polizeiinspektion Saale-Holzland insgesamt drei... [zum Beitrag]

Schlägerei in der Straßenbahn

Jena: Um Zeugenhinweise bittet die Polizei nach einer Schlägerei in der Straßenbahn am Samstagmorgen gegen... [zum Beitrag]

Großeinsatz in Grietgasse: Ein Toter...

Jena: Ein 30-jähriger Syrer ist in der vergangenen Nacht nach Polizei-Angaben offenbar an einer... [zum Beitrag]

Krad-Fahrer leicht verletzt

Jena: Leichte Verletzungen zog sich ein Krad-Fahrer am Dienstagnachmittag in Jena-Ost zu. Ein Pkw-Fahrer... [zum Beitrag]