Nachrichten

Nachts sind alle Ampeln grau

Datum: 10.01.2018
Rubrik: Polizei

Jena: Am frühen Mittwochmorgen rauschte ein 29-Jähriger mit seinem Pkw um 1.20 Uhr an der Kreuzung am Volksbad gegen eine Ampel. Beim Versuch, aus der Knebelstraße nach links in Richtung die Grietgasse abzubiegen, verlor der 29-Jährige die Kontrolle über seinen Pkw und kam nach rechts von der Straße ab. Am Fahrzeug entstand 20 000 Euro, an der Ampel 4 000 Euro Schaden. Verletzt wurde niemand.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Schlägerei in Karl-Marx-Allee

Jena: Am Montagabend gerieten mehrere Personen in der Karl-Marx-Allee in der Nähe des Kauflands in Streit.... [zum Beitrag]

Auseinandersetzung in Diskothek

Jena: In der Nacht von Samstag auf Sonntag gegen 3.10 Uhr gerieten in einer Diskothek in der Krautgasse... [zum Beitrag]

Schlägerei in der Innenstadt

Jena: Zeugen hatten am Sonntagabend um 21.30 Uhr den Streit zwischen mehreren Personen bemerkt und die... [zum Beitrag]

Flucht mit Diebesgut endet in Sturz

Jena: In der Nacht zum Donnerstag, kurz nach Mitternacht, wollten Polizeibeamte in Jena-Lobeda einen... [zum Beitrag]

Rentnerin angefahren und dann...

Jena: Dringend Zeugen sucht die Jenaer Polizei nach einer Unfallflucht Dienstagmittag. Eine Seniorin lief... [zum Beitrag]

Auseinandersetzung zwischen Rad- und...

Jena: Am Montagabend kam es zu einer gewalttätigen Auseinandersetzung in Jena-Ost. Ein 58-jähriger... [zum Beitrag]

Verkehrskontrolle endet im Gefängnis

Jena: Für einen 35-Jährigen endete eine Verkehrskontrolle am Samstagnachmittag in der Gefängniszelle.... [zum Beitrag]

Mehrere Fahrräder gestohlen

Jena: Bereits am Dienstag, dem 07.08.2018, wurde Am Steiger 4 im Zeitraum von 10 bis 14 Uhr ein... [zum Beitrag]

Mit Luftgewehr auf Tauben geschossen

Jena: Mit einem Luftgewehr hatte am Sonntagabend um 19.30 Uhr ein Anwohner in Jena-Winzerla auf Tauben... [zum Beitrag]