Nachrichten

Abschied genommen: Am Samstagabend fuhr der letzte ICE auf der Saalbahn

Datum: 11.12.2017
Rubrik: Vermischtes

Jena ist abgehängt: Die Saalestadt hat mit dem Fahrplanwechsel am Sonntag seine ICE-Anbindung verloren. Am Samstag hielt der letzte ICE-Zug auf seinem Weg von München nach Berlin am Jenaer Paradiesbahnhof. Dort wurde er von etwa 200 Jenaern verabschiedet.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Jenaer Startup „Heyfair“ wurde...

Für das Projekt „Heyfair – Hygiene neu gedacht“ wurde die Jenaer Heyfair GmbH im bundesweiten... [zum Beitrag]

800-Jahrfeier Löbstedt

Ab heute wird in Löbstedt drei Tage lang gefeiert. Anlass ist die 800-Jahrfeier. Bereits um 10 Uhr wird in... [zum Beitrag]

Einladung: In Lobeda legte...

Heute wurde in Lobeda-Ost der Grundstein für den ersten Hochhausbau der Nachwendezeit gelegt. In der... [zum Beitrag]

Wenn es läuft: Der Zweckverband...

Seit 25 Jahren läuft es: Der Zweckverband JenaWasser feiert silbernes Jubiläum. Den Festtag nutzte der... [zum Beitrag]

Walkingtag in Sicht: In Lobeda sind...

Bewegung an der frischen Luft tut gut. Deshalb geht am 24. Juni der Walkingtag im Stadtteil Lobeda in die... [zum Beitrag]

Große Freiheit: Die...

Mit Spiel und Spaß mehr über ernste Themen erfahren: Noch bis zum Samstag gastiert die... [zum Beitrag]

Erster Kleinbus im Jenaer Liniennetz...

Für den Einsatz an den Haltestellen mit nur wenigen Fahrgästen wurde nun der Fuhrpark des Jenaer... [zum Beitrag]

Pflanzen-Raritätenbörse im...

Der Botanische Garten der Universität Jena lädt am 10. Juni zur 12. Pflanzen-Raritätenbörse ein. Wer etwas... [zum Beitrag]

Gutenbergpresse: Schüler der...

Mit einer historischen Gutenbergpresse selbst ein Schriftstück drucken: In den Genuss dieser Erfahrung... [zum Beitrag]