Nachrichten

Es werde Licht: Auf der Baustelle der Flutlichtanlage im Stadion gibt es Verzögerungen

Datum: 06.12.2017
Rubrik: Vermischtes

Das Thema Stadion sorgt derzeit auch abseits des Jenaer Stadtrates für Schlagzeilen. Über den Flutlichtmasten, die aktuell aufgestellt werden, kreist in den lokalen Gazetten seit Samstag die Bezeichnung „Baustopp“. Dem widerspricht die bauausführende Firma aber vehement. Fakt ist: Die Arbeiten verzögern sich.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Hotel Steigenberger Esplanade:...

Zu einem Feuerwehr-Einsatz kam es heute kurz vor 9 Uhr am Hotel Steigenberger Esplanade am... [zum Beitrag]

Rücksicht auf Amphibien

Die Amphibienwanderung ist im vollen Gange. Eine Armada von Fröschen, Kröten und Molchen versucht, auf den... [zum Beitrag]

Verzögerung: Der Bolzplatz der...

Offene Schulhöfe sind eine feine Sache: Sie können von allen Kindern und Jugendlichen des Wohngebietes... [zum Beitrag]

Konzept gegen Verschwendung: Der...

Der 2. Mai gilt als Tag der Lebensmittelverschwendung. Anlässlich dieses Datums besuchte Thüringens... [zum Beitrag]

Hoch hinaus: Der Ballonsportclub...

Der Himmel über Jena bekommt einen neuen Ballon: Der Ballonsportclub Jena fährt künftig in... [zum Beitrag]

Mitmach-Ausstellung: Im Burgaupark...

Mathematik zum Anfassen: Von heute an bis zum 28. April gastiert die Mitmach-Ausstellung „Tüfteln und... [zum Beitrag]

Schwimmen unterm Jenzig: Im Ostbad...

Das Südbad ist bereits seit dem 1. Mai geöffnet, im Ostbad können die Jenaer ab Dienstag wieder kühles... [zum Beitrag]

Altes Gut: Die Pläne der...

Der geplante Neubau auf der Fläche des Alten Gutes in Burgau sorgte am Wochenende für hitzige... [zum Beitrag]

Frühlingspracht: Die sommerlichen...

Der Frühling zeigt sich momentan von seiner schönsten Seite. Durch die warmen Temperaturen der vergangenen... [zum Beitrag]