Nachrichten

Laternen für die Wissenschaft: In Lobeda werden besondere Laternen für die Lange Nacht der Wissenschaft gebastelt

Datum: 15.11.2017
Rubrik: Vermischtes

Die „Lange Nacht der Wissenschaften“ wirft ihre Schatten voraus. In Lobeda gibt es seit Montag einen Laternenworkshop im Stadtteilzentrum Lisa. Dort können Laternen für einen Eröffnungsumzug durch Lobeda gebastelt werden.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Frühlingspracht: Die sommerlichen...

Der Frühling zeigt sich momentan von seiner schönsten Seite. Durch die warmen Temperaturen der vergangenen... [zum Beitrag]

Frühlings-Werkstatt: In Winzerla...

Was wollen die Winzerlaer für ihren Stadtteil? - Die Quartiersentwicklung geht weiter voran: Seit Montag... [zum Beitrag]

Festprogramm zum Jubiläum: Die...

Die Hauptkirche der Dietrich-Bonhoeffer-Gemeinde in Winzerla feiert ein Jubiläum: Vor 300 Jahren wurde sie... [zum Beitrag]

Altes Gut: Die Pläne der...

Der geplante Neubau auf der Fläche des Alten Gutes in Burgau sorgte am Wochenende für hitzige... [zum Beitrag]

Verzögerung: Der Bolzplatz der...

Offene Schulhöfe sind eine feine Sache: Sie können von allen Kindern und Jugendlichen des Wohngebietes... [zum Beitrag]

Orchideenführungen im Leutratal

Es ist wieder so weit: Der NABU Jena bietet bis zum 10. Juni jeden Samstag und Sonntag sowie an den... [zum Beitrag]

Zweckverband erneuert...

Der Zweckverband JenaWasser erneuert ab Montag rund 120 Meter Mischwasserkanal und die dazugehörigen... [zum Beitrag]

Rücksicht auf Amphibien

Die Amphibienwanderung ist im vollen Gange. Eine Armada von Fröschen, Kröten und Molchen versucht, auf den... [zum Beitrag]

Staffellauf gegen Rüstungsexporte:...

Deutschland gehört zu den Ländern, die die meisten Kleinwaffen- und Großwaffensysteme exportieren. Mit... [zum Beitrag]