Nachrichten

Schau im Romantikerhaus: Am Samstag öffnet die Ausstellung „Da bin ich“ erstmals ihre Türen in Jena

Datum: 12.10.2017
Rubrik: Kultur

Kinder von Kunst und Kultur zu begeistern, das ist nicht leicht. Eine neue Ausstellung im Romantikerhaus nimmt sich dieser Sache jetzt an. Unter dem Titel „Da bin ich“ werden ab Samstag Geschichten und Illustrationen unter anderem von Wilhelm Busch und Friedrich Karl Waechter zu sehen sein.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Teil 2 von „Kirchen der Region...

Der Saale-Holzland-Kreis ist eine der kirchenreichsten Regionen Thüringens. Er zählt mehr als 130... [zum Beitrag]

Jenaer Töpfermarkt am 28. und 29. Juli

Der 21. Jenaer Töpfermarkt wird am Wochenende 28./29. Juli auf dem Marktplatz veranstaltet. Auch in diesem... [zum Beitrag]

44. Bürgeler Töpfermarkt am Wochenende

Am Wochenende wird der 44. Bürgeler Töpfermarkt veranstaltet. Mehr als  90 ausgewählte Keramikerinnen... [zum Beitrag]

Gartenskulpturen: Am Fürstengraben...

Kunst im Wandel: Im Frommannschen Garten am Fürstengraben ist bis zum 17. Juli die neue Ausstellung... [zum Beitrag]

Kurzfilme aus zwei Jahrzehnten

Der Amateurfilmklub VIDEOaktiv Jena lädt am Mittwoch 16 Uhr zum Filmnachmittag ins Stadtteilbüro Lobeda... [zum Beitrag]

Theaterhaus: Geschickte Hände für...

Im Theaterhaus Jena laufen die Vorbereitungen für das Sommerspektakel auf Hochtouren – auch in der... [zum Beitrag]

Tourismustag über Ländergrenzen hinaus

Aus Gästesicht spielen im Tourismus Landesgrenzen keine Rolle – nach diesem Vorbild arbeiten die... [zum Beitrag]

Mozarts Krönungsmesse in der Stadtkirche

Mozarts Krönungsmesse erklingt am Samstag, 9. Juni, um 20 Uhr in der Jenaer Stadtkirche. Die große Messe... [zum Beitrag]

Fotoausstellung in der...

Ab sofort zeigt der Jenaer Hobby-Fotograf Gerhard Zborowski in seiner Fotoausstellung „Jena mit meinen... [zum Beitrag]