Nachrichten

Frühes Ende: Die Bauarbeiten an der Wagnergasse sind deutlich eher abgeschlossen als geplant

Datum: 26.09.2017
Rubrik: Vermischtes

Manchmal geschehen noch Zeichen und Wunder: Bauprojekte dauern meist länger als geplant, was nicht selten auch Auswirkungen auf die Kosten hat. Ein Gegenbeispiel hat sich nun etwas überraschend in Jena gefunden. Die Arbeiten an Johannisplatz und Wagnergasse konnten deutlich früher abgeschlossen werden.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Goethe Galerie: Public Viewing zur...

In der Goethe Galerie kann man bis 15. Juli ein Public Viewing der besonderen Art erleben. In der großen... [zum Beitrag]

Vorführungen geplant: Am Wochenende...

Die Modelltage Thüringen feiern ein Jubiläum: Zum zehnten Mal treffen sich am Wochenende Modellbauer auf... [zum Beitrag]

Ein Haus für Star und Fledermaus

Als Regionalbeitrag zum diesjährigen bundesweiten 20. „GEO-Tag der Artenvielfalt“ laden die Mitglieder der... [zum Beitrag]

Neuheit: Der Syrer Aziz Harbak...

Mode am Magdelstieg 29: Am Samstag eröffnet Aziz Harbak ein Atelier für Brautmode und Abendkleider. Er kam... [zum Beitrag]

800-Jahrfeier Löbstedt

Ab heute wird in Löbstedt drei Tage lang gefeiert. Anlass ist die 800-Jahrfeier. Bereits um 10 Uhr wird in... [zum Beitrag]

Gutenbergpresse: Schüler der...

Mit einer historischen Gutenbergpresse selbst ein Schriftstück drucken: In den Genuss dieser Erfahrung... [zum Beitrag]

Jena unter Feuer: Beim...

Für die Jugendfeuerwehren Jenas und der Umgebung hielt der Samstag den ersten Höhepunkt des Jahres bereit:... [zum Beitrag]

Jenaer Startup „Heyfair“ wurde...

Für das Projekt „Heyfair – Hygiene neu gedacht“ wurde die Jenaer Heyfair GmbH im bundesweiten... [zum Beitrag]

50-jähriges Gründungsjubiläum

Die Berggemeinschaft Landgrafen e.V. begeht mit einer Festveranstaltung am Samstag um 11 Uhr ihr... [zum Beitrag]