Nachrichten

Nach 50 Jahren: Mit einem Tag der Städtebauförderung wird in Lobeda Bilanz gezogen

Datum: 05.05.2017
Rubrik: Vermischtes

Lobeda feiert in diesem Jahr einen runden Geburtstag: Der größte Jenaer Stadtteil wird 50. Höhepunkt des Jubiläumsjahres ist der Tag der Städtebauförderung am 13. Mai. Heute wurde das Programm für diesen Festtag vorgestellt.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Wandern in der Luft: Zum...

Sie wandern in der Luft: Am Wochenende trafen sich am Verkehrslandeplatz Jena-Schöngleina bereits zum... [zum Beitrag]

Neue Gasleitungen in der Greifbergstraße

Die Stadtwerke Jena Netze verlegen neue Gasleitungen in der Greifbergstraße in Ziegenhain. Die Arbeiten... [zum Beitrag]

Rund um den Globus: Wo die Jenaer in...

Wo soll die Reise im Sommer hingehen? Sonne, Strand und Palmen? Oder lieber Rucksack und Wanderstiefel?... [zum Beitrag]

Waldbrandgefahr im Freistaat nicht...

Für große Teile Thüringens besteht weiterhin eine mittlere bis hohe Waldbrandgefahr. Obwohl sich die... [zum Beitrag]

Neuer Hoffnungsträger: Was die...

Heute trat Thomas Nitzsche sein Amt als neues Stadtoberhaupt an. Der FDP-Mann hatte sich in der Stichwahl... [zum Beitrag]

Neue Gasleitungen werden verlegt

Tiefbauarbeiten der Stadtwerke Jena Netze beginnen in der Wehrgasse in Ziegenhain. Bis Ende September... [zum Beitrag]

Kanalbau in der Gemeinde Zimmern

Der Zweckverband JenaWasser verlegt Am Anger in Zimmern neue Abwasser- und Trinkwasserleitungen. Die... [zum Beitrag]

Auf Besuchstour: Die Sparkasse...

Die Kita Kindervilla freut sich über eine Spende. Die Sparkasse Jena-Saale-Holzland überreichte heute... [zum Beitrag]

Rundendrehen auf der Strecke: In...

Einsatz, Durchhaltevermögen und Teamgeist – all diese Eigenschaften wurden den Fahrern der 7. Auflage des... [zum Beitrag]