Sendeformat: querpass

querpass - das FCCfanmagazin - Folge 32

Nach zehn Ligaspielen blickt der FC Carl Zeiss Jena ungeschlagen und mit nicht wenigen Zählern Abstand von der Tabellenspitze auf die Konkurrenz. Das erspielte Selbstbewusstsein wollen die Blaugelbweißen auch in die Heimpartie am Sonntag gegen den FSV Wacker 90 aus dem Südharz nehmen. Die Gäste mit dem Mammutkader hatten vor der Saison immerhin zehn der achtzehn Regionalliga-Trainer als Mitfavorit für den Staffelsieg ausgemacht. Doch nach sieben Spielen standen bereits vier Niederlagen zu Buche. Mit der bosnischen Kult-Allzweckwaffe Tomislav Piplica als Interims-Coach fing sich der FSV jüngst aber wieder. Doch nicht nur die Vorbereitungen des Zimmermann-Teams auf das vermeintliche Spitzenspiel stehen bei der brandneuen querpass-Ausgabe im Fokus. Die Zweier-Auswärts-Kombo „Traudel & Ulle" hat die Kabine beim FCC-Gastspiel in Luckenwalde inspiziert, außerdem stand uns Neuzugang Guillaume Cros Rede und Antwort. Natürlich dürfen auch unsere Gedanken zu den Irrungen und Wirrungen rund um die Wahl des neuen Aufsichtsrates nicht fehlen - und und und... Eine verdammt voll gepackte Sendung, oder?! Darauf erstmal'n Nordhäuser! #nurderfcc #supportyourlocalteam