Nachrichten

Gesammeltes Geld: Im Geburtshaus war die Freude groß über eine Spende der Fight Night

Datum: 16.05.2018
Rubrik: Soziales

Die 3. Jenaer Fight Night war ein voller Erfolg. Neben dem sportlichen Wettkampf diente die Veranstaltung auch einem guten Zweck: Die Zuschauer konnten für den „Geburtshaus & mehr e.V.“ spenden. Heute überreichte Veranstalter Marcel Kalisch den Scheck.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Stadtwerke Jena Gruppe:...

Mit dem Jenaer Familiensiegel wurden in dieser Woche gleich mehrere Stadtwerke-Unternehmen ausgezeichnet:... [zum Beitrag]

Seniorenbeirat: Konfliktlösungen...

Der Seniorenbeirat der Stadt Jena lädt Senioren am Donnerstag zum Workshop „Verhalten in... [zum Beitrag]

Bäderbeirat: Neue Schwimmhalle in Lobeda

Nach Abwägung mehrerer Standort-Varianten für eine neue Schwimmhalle hat sich der Bäderbeirat für die... [zum Beitrag]

Primus-Preis für Jenaer...

Der Jugendhilfeträger Drudel 11 e.V. aus Jena ist von der Stiftung Bildung und Gesellschaft mit dem... [zum Beitrag]

Orchideenwanderung ins Leutratal

Der DRK-Bürgertreff lädt am 31.  Mai zu einer geführten Orchideenwanderung ins Leutratal ein.... [zum Beitrag]

Hörspielwettbewerb von Radio OKJ...

Anlässlich des 20-jährigen Jubiläums des Radio OKJ e.V. wird ein Hörspielwettbewerb für Kinder und... [zum Beitrag]

Publikumswirksam: Das Deutsche Rote...

Die Arbeit des Deutschen Roten Kreuzes hat viele Facetten – man denke nur an Kinderbetreuung,... [zum Beitrag]

Träumen mit den Beinen: Die...

Sie ist seit Jahrzehnten die bekannteste Tanzpädagogin der Stadt: Manuela Schwarz. Heute feiert sie ihren... [zum Beitrag]

Tschernobylverein sucht dringend...

Der Jenaer Tschernobylverein sucht noch dringend Gasteltern für sieben Jungen im Alter zwischen 11 und 14... [zum Beitrag]