Nachrichten

Nackt im Wald

Datum: 14.05.2018

Eisenberg: Bereits am Sonntag, dem 6. Mai entdeckten zwei Spaziergänger in einem Waldstück im Bereich der Autobahnunterführung Roter Berg einen etwa 50 Jahre alten Mann. Er stand nackt im Wald und bedeckte sich mit einer Papiertüte, als er die Spaziergänger bemerkte. Danach folgte er ihnen ein Stück. Der Mann wird als 175cm groß und schlank beschrieben. Er hatte kurze graue Haare, einen Drei-Tage-Bart und trug eine silberne Brille. Die Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung unter Tel. 03642 86 40 oder 03669 17 50.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Einsatz von Feuerwehr und Polizei:...

Gera:  Am Dienstag kam die Kriminalpolizei Gera in einem Hotel in der Schülerstraße zum Einsatz, da... [zum Beitrag]

Vermisste 14-Jährige gefunden

Gera: Die Suchmaßnahmen nach der vermissten 14-Jährigen konnten eingestellt werden. Der Aufenthaltsort des... [zum Beitrag]

Drohne über Gera

Gera: In der Nacht zum Pfingstmontag ließ ein 33-Jähriger eine Drohne im Bereich der Heinrichstraße ohne... [zum Beitrag]

Handtasche auf Dornburger Markt...

Dornburg: Nach einer Anzeige ermittelt die Polizei Eisenberg wegen Diebstahls. Am Sonntag, 13. Mai,... [zum Beitrag]

Kripo sucht Zeugen nach Trickbetrug...

Jena: Zu einem Trickbetrug kam es am Dienstag in Camburg. Ein Unbekannter hatte bei einer 80-jährigen Dame... [zum Beitrag]

16-Jähriger mit 2,21 Promille auf...

Gera: Im Rahmen eines Polizeieinsatzes in der Zeulsdorfer Straße kam Polizeibeamten Mittwochnacht gegen... [zum Beitrag]

Brand in Bad Klosterlausnitz

Bad Klosterlausnitz: Aus bislang ungeklärter Ursache kam es Donnerstagnachmittag gegen 14 Uhr in der... [zum Beitrag]

Hochwertige Fahrräder aus Keller...

Camburg: In der Nacht vom 8. auf den 9. Mai brachen bislang unbekannte Täter einen Keller in der... [zum Beitrag]

Bänke auf Schulhof beschädigt:...

Dornburg: Nach einer Anzeige ermittelt die Polizei Eisenberg wegen Sachbeschädigung. Unbekannte... [zum Beitrag]