Nachrichten

Tag des Lichts: Auch die Lichtstadt Jena beteiligt sich am offiziellen Feiertag der UNESCO

Datum: 08.05.2018
Rubrik: Kultur

Die Weltkulturorganisation UNESCO hat den 16. Mai zum „Internationalen Tag des Lichts“ erklärt. Damit soll ein Bewusstsein dafür geschaffen werden, wie wichtig Licht für Wissenschaft, Forschung und Kultur ist. Die Lichtstadt Jena möchte diesen Tag angemessen begehen und stellte dafür heute das Programm vor.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Mozart und Schubert in der...

In der Jenaer Stadtkirche erklingt am Samstag, 9. Juni, um 20 Uhr Mozarts „Krönungsmesse“. Das Werk wird... [zum Beitrag]

Männerchor des Knabenchores errang...

Die Männerstimmen des Knabenchores der Jenaer Philharmonie haben beim 10. Deutschen Chorwettbewerb in... [zum Beitrag]

Uni-Hofoper „Der Barbier von Sevilla“

Zum 20. Mal in Folge wird in diesem Jahr in den Innenhof der Universität zu Aufführungen der Hofoper... [zum Beitrag]

Neues auf dem Johannisfriedhof: Der...

Auch der altehrwürdige Johannisfriedhof geht mit der Zeit: Heute stellte der Förderverein eine App vor,... [zum Beitrag]

Preisverleihung Junges...

Mehr als 500 junge Autoren und 25 Preisträger – darunter sechs Thüringer Gewinner: Das ist die Bilanz des... [zum Beitrag]

Neue Ausstellung im Jenaer Kunstverein

Der Jenaer Kunstverein zeigt mit „BLINDER FLECK. Studierende der Klasse Bruno Raetsch, Kunsthochschule... [zum Beitrag]

Lange durchgehalten: Die Jena...

In der Aula der Friedrich-Schiller-Universität wurde es am Montagabend traditionell amerikanisch.... [zum Beitrag]

Start der „Artist Talks“ zum...

Die Künstler Horst Hoheisel und Andreas Knitz eröffnen am Dienstag die „Artist Talks“ in Jena. Die... [zum Beitrag]

Benefizkonzert mit Pianisten

Zu einem Benefizkonzert mit dem Pianisten Carl Firle lädt der Studieren ohne Grenzen e.V. am Montag, 28.... [zum Beitrag]