Nachrichten

Kind missachtete rote Ampel

Datum: 16.04.2018

Gera: Am Montagmorgen überquerte ein 13-jähriges Mädchen den Stadtring Süd-Ost an der Kreuzung zur Plauenschen Straße. Dabei ignorierte das Kind das Rotlicht der Fußgängerampel. Eine Fahrerin bemerkte die 13-Jährige zu spät und erfasste das Kind mit ihrem Pkw. Das Mädchen wurde verletzt und kam ins Krankenhaus. Der Pkw wurde beschädigt.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Auffahrunfall mit einer verletzten...

Zeulenroda: Am Samstag gegen 16.15 Uhr ereignete sich auf der Schopperstraße in Zeulenroda ein... [zum Beitrag]

Reifenstapel geht in Flammen auf

Gera: Am Mittwoch gegen 22 Uhr wurden Feuerwehr und Polizei in einen Garagenkomplex in der Bieblacher... [zum Beitrag]

Unfälle und Stau auf A 4 durch...

Schleifreisen/A 4: Wegen eines Schwerlasttransportes, der am Mittwoch um 15.45 Uhr von Erfurt in Richtung... [zum Beitrag]

Motorradfahrer nach Verkehrsunfall...

Gera: Am Donnerstagabend kam es gegen 18.30 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall mit einem 38-jährigen... [zum Beitrag]

Randalierer im Pflegeheim

Gera: Am Sonntag gegen 4.10 Uhr randalierte ein Mann an einem Pflegeheim in der Heinrich-Laber-Straße und... [zum Beitrag]

15-Jähriger erstattet Anzeige

Gera: Weil er Montagnachmittag in der Debschwitzer Straße von einem anderen ihm namentlich bekannten... [zum Beitrag]

Zeugen nach Unfall gesucht

Gera: Am Samstagmorgen wurde der Polizei bekannt, dass ein 24-jähriger alkoholisierter Mann im... [zum Beitrag]

Brand auf Mülldeponie

Untitz: Seit Mitternacht brennt es auf dem Gelände der Mülldeponoie. Das Feuer entfachte in einem... [zum Beitrag]

Defektes Ventil verursacht Polizei-...

Gera: Weil bei einem 51-jährigen Bewohner eines Mehrfamilienhauses in der Rudolstädter Straße Wasser aus... [zum Beitrag]