Nachrichten

Staffelstab übergeben: Der Am-Vieh-Theater-Gründer Orge Zurawski baut auf seinen Nachfolger Nico Schneider

Datum: 06.04.2018
Rubrik: Kultur

Das Am-Vieh-Theater in Beulbar im Saale-Holzland-Kreis ist seit Jahren ein Geheimtipp in Sachen Kunst und Kultur und sein Gründer Georg Zurawski weit über die Grenzen des Landkreises bekannt. Am Donnerstagabend wurden im Landratsamt Eisenberg eine Fotoausstellung über die Kleinkunstbühne eröffnet und ein Bildband und eine CD vorgestellt.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Fotoausstellung „ORGEs kleines...

Anlässlich des 80. Geburtstages des Am-Vieh-Theater-Gründers Georg Zurawski aus Beulbar wird im... [zum Beitrag]

Volles Haus: Die Internationale...

Feierliche Klänge zum Jubiläum: Bereits zum zehnten Mal gastierte das Symphonieorchester der... [zum Beitrag]

Holzmarkt in Jena: Bei der 17....

Der Rohstoff Holz begeisterte am Wochenende wieder Groß und Klein. Der 17. Thüringer Holzmarkt hatte in... [zum Beitrag]

Aufführung nach Ostern: Die...

Nach Ostern gastiert die Internationale Junge Orchesterakademie wieder in Jena. Jahr für Jahr begeistern... [zum Beitrag]

Arlt-Ausstellung: In Hummelshain...

Ein fleißiger und lustiger Mensch, der die Schönheit seiner zweiten Heimat im Bild festhielt: So wird der... [zum Beitrag]

KulturArena: JenaKultur stellte das...

Der Sommer naht und damit auch der Start für die 27. KulturArena in Jena. Am Donnerstag wurde das... [zum Beitrag]

Neue Ausstellung in der Stadtkirche

In der Jenaer Stadtkirche wird am Mittwoch um 15 Uhr  eine neue Ausstellung im Rahmen der Offenen... [zum Beitrag]

Frühlingskonzert im Volkshaus

Zum 20. Mal läutet das Blasorchester SCHOTT am Sonntag, 15. April, ab 17 Uhr auch musikalisch den Frühling... [zum Beitrag]

22. WIRBEL.WIND.KONZERT: Im Feengarten

Beim mittlerweile 22. Wirbel.Wind.Konzert am Samstag im Volksbad begeben sich die Besucher auf eine Reise... [zum Beitrag]