Nachrichten

Aktionstag: Das Aktionsbündnis „Recht auf Stadt“ demonstrierte für sozialen Wohnungsbau

Datum: 12.03.2018
Rubrik: Vermischtes

Bezahlbarer Wohnraum ist in Jena schon lang ein heiß diskutiertes Thema. Das Aktionsbündnis „Recht auf Stadt Jena“ organisierte am Samstag eine „Stadt für Alle-Messe“, um ihre Anliegen öffentlich kund zu tun. Platziert hatten sie sich direkt vor dem Volksbad, denn dort wurde am Wochenende die 37. Immobilienmesse veranstaltet.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Neue Fernwärmeleitungen in der...

Die Stadtwerke Jena Netze erneuern die  Fernwärmeleitungen in der Straße Am Rosenhang in Löbstedt.... [zum Beitrag]

Frühlings-Werkstatt: In Winzerla...

Was wollen die Winzerlaer für ihren Stadtteil? - Die Quartiersentwicklung geht weiter voran: Seit Montag... [zum Beitrag]

Frühlingspracht: Die sommerlichen...

Der Frühling zeigt sich momentan von seiner schönsten Seite. Durch die warmen Temperaturen der vergangenen... [zum Beitrag]

Kostüme: Wieder wird zur „Anime und...

In andere Rollen zu schlüpfen ist nicht nur an Fasching ein großes Thema. Cosplayer und Animefreunde... [zum Beitrag]

Taubenhaus: Wie die Bilanz nach...

Für einige sind sie die Ratten der Lüfte, andere setzen sich für den Schutz von Stadttauben ein. 2016... [zum Beitrag]

Jena-Messe: Die Schau...

Nach der Messe ist vor der Messe: Am Freitag wird die 14. Handwerks- und Gewerbeausstellung rund um die... [zum Beitrag]

Rücksicht auf Amphibien

Die Amphibienwanderung ist im vollen Gange. Eine Armada von Fröschen, Kröten und Molchen versucht, auf den... [zum Beitrag]

Mitmach-Ausstellung: Im Burgaupark...

Mathematik zum Anfassen: Von heute an bis zum 28. April gastiert die Mitmach-Ausstellung „Tüfteln und... [zum Beitrag]

Erinnerung: Im Stadtzentrum wurde...

Der 19. März 1945 gilt als der schwärzeste Tag in der jüngeren Jenaer Geschichte. Im 2. Weltkrieg wurde... [zum Beitrag]