Nachrichten

Nach Alkoholkonsum gegenseitig geschlagen

Datum: 13.02.2018

Gera: Weil es am Montag gegen 20.20 Uhr in einer Wohnung in der Karl-Matthes-Straße sehr laut zu ging informierten Anwohner die Polizei. Die Beamten trafen in der Wohnung auf zwei stark alkoholisierte Männer im Alter von 37 und 47 Jahren an. Sie hatten gemeinsam getrunken, als sich ein verbaler Streit zu einer körperlichen Auseinandersetzung entwickelte. Hierbei wurde der 47-Jährige verletzt und musste ins Krankenhaus gebracht werden.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Balkon als Eingangstür

Gera: Am Mittwochabend gegen 19.10 Uhr meldete ein Zeuge der Polizei, dass eine Person über den Balkon in... [zum Beitrag]

A9 nach Lkw-Unfall Richtung Berlin...

Lederhose: Am Dienstag gegen 13 Uhr kam es auf der A9 kurz nach der Anschlussstelle Lederhose zu einem... [zum Beitrag]

Missbrauch von Notrufen

Gera: Gleich mehrmals meldete sich gestern ein 50-jähriger Mann über Notruf und teilte verschiedene... [zum Beitrag]

Verfolgungsfahrt auf der Autobahn

Hermsdorf: Kurz vor Mitternacht am Donnerstag verfolgten Beamte des Hauptzollamtes Erfurt auf der A 9 in... [zum Beitrag]

Mann bei Brand einer Laube schwer...

Eisenberg: Am Ziegelteich kam es am Sonntagvormittag gegen 9.30 Uhr zum Brand einer Gartenlaube. Hierbei... [zum Beitrag]

Zeugen zu Unfallflucht gesucht

Greiz: Am Sonntag gegen 21.10 Uhr fuhr ein 85-jähriger Skoda-Fahrer auf der B 92 in Richtung Gera. In Höhe... [zum Beitrag]

Mercedes um mehr als 100 Prozent...

Dittersdorf: Ein Klein-Lkw aus Halle wurde am frühen Mittwochmorgen auf der A 9, nahe Dittersdorf zu einer... [zum Beitrag]

Pkw Fahrer bei Verkehrsunfall verletzt

Greiz: Am Montag gegen 13 Uhr fuhren ein VW, ein BMW und ein Opel auf der Bruno-Bergner-Straße... [zum Beitrag]

Einbruch im Schützenverein

Gera: Im Zeitraum vom 17. bis 20. August wurde in die Räumlichkeiten des Schießstand Lucka in der... [zum Beitrag]