Nachrichten

Fernwärme: Anschlussarbeiten in Jena-Nord

Datum: 13.02.2018
Rubrik: Vermischtes

Tiefbauarbeiten beginnen am Montag, 19. Februar, in der Zeitzer Straße in Jena-Nord. Auf der Höhe der Hausnummer 12 errichten die Stadtwerke Jena Netze einen neuen Fernwärmeanschluss und bauen eine Anschlussleitung zurück. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis zum Freitag, 9. März. Im Bereich des Baufeldes ist die Straße während dieser Zeit halbseitig gesperrt.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Rundfunkpreis Mitteldeutschland geht...

Die Arbeitsgemeinschaft der mitteldeutschen Landesmedienanstalten schreibt zum 14. Mal ihren Rundfunkpreis... [zum Beitrag]

ThüringenForst bremst Einschlag im...

ThüringenForst bremst den Einschlag im Nadelholz, weil das Beseitigen der Sturmschäden durch „Friederike“... [zum Beitrag]

Finanzkonzept vorgestellt: Die...

Wie entwickeln sich die Einwohnerzahl und die Wirtschaftskraft in Jena und wie kann die Stadt in den... [zum Beitrag]

Impfung gegen...

Auch die Stadt Jena und der Saale-Holzland-Kreis gehören zu den FSME-Risikogebieten. Um rechtzeitig zum... [zum Beitrag]

Spatenstich: Beim jenawohnen-Neubau...

An der Ecke Kastanienstraße/Erlanger Allee in Lobeda-Ost startete jenawohnen heute ein neues Bauprojekt. [zum Beitrag]

„Langer Tag der Natur“ im Juni

Der NABU und die Stiftung Naturschutz Thüringen möchten für die Natur begeistern. Sie suchen Akteure, die... [zum Beitrag]

Es grünt so grün: Der Frühling ist...

Im Frühjahrs-Gewand präsentiert sich bereits die Goethe Galerie. Auch in diesem Jahr können die Besucher... [zum Beitrag]

Einstimmung für Winterferien: Selbst...

Pünktlich zu Beginn der Winterferien in Thüringen zeigte sich Frau Holle den Schulkindern gewogen. Der... [zum Beitrag]

DRK-Kinderflohmarkt am Samstag

Am Samstag lädt der DRK-Kreisverband Jena-Eisenberg-Stadtroda zum Frühjahrskinderflohmarkt in die... [zum Beitrag]