Nachrichten

Bauen im Damenviertel: In der Thomas-Mann-Straße beginnt der erste Sanierungsabschnitt

Datum: 09.02.2018
Rubrik: Verkehr

Die Thomas-Mann-Straße im Damenviertel wird ab April grundhaft saniert. Der erste Bauabschnitt umfasst den Bereich zwischen der St.-Jakob-Straße und der Nollendorfer Straße. Am Donnerstagabend lud der Kommunalservice Jena ewne Infoveranstaltung für die Anwohner.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Wie Busse und Bahnen an den...

Auch in diesem Jahr fahren die Straßenbahnen und Busse des Jenaer Nahverkehrs über Weihnachten, Silvester... [zum Beitrag]

Weiterhin Straßenbau am Schloss...

Weiterhin gesperrt ist die Straße am Schloss Thalstein zwischen Wenigenjena und Kunitz. Radfahrer und... [zum Beitrag]

2019 neues Fahrplankonzept Nürnberg...

Die Nahverkehrsservicegesellschaft Thüringen und die Nahverkehrsservice Sachsen-Anhalt GmbH haben ein... [zum Beitrag]

Freie Fahrt in Thüringen: ADAC gibt...

Auf den Thüringer Autobahnen ist es ruhig. Wie der ADAC Staureport 2017 mitteilt, ist Thüringen nach... [zum Beitrag]

Bagger rollen wieder: In der...

Die Straßensanierung in der Leipziger Straße in Jena-Nord geht in die zweite Runde. Die Bauarbeiten werden... [zum Beitrag]

Was Mobilität bedeutet: Die Stadt...

Mobilität in der Stadt ist ein wichtiges Thema. Stadt- und Verkehrsplanung versuchen, Staus zu verhindern,... [zum Beitrag]

Vorbereitung für Großbaustelle: In...

In Lobeda wirft die nächste Großbaustelle ihre Schatten voraus. Dort haben die Vorbereitungen für den... [zum Beitrag]

Fahrplanwechsel: Neuerungen bei Abellio

Wenn am 10. Dezember der neue Fahrplan im Eisenbahnfern- und -nahverkehr wirksam wird, gibt es auch einige... [zum Beitrag]

Bauen im Nordgebiet: Im Sommer...

Baustellen in Jena werden immer heiß diskutiert. Im Sommer beginnt eine neue Großbaustelle im Norden der... [zum Beitrag]